Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Sprache durch Kunst
Lehr- und Lernmaterialien für einen fächerübergreifenden Deutsch- und Kunstunterricht
Taschenbuch von Heike Roll (u. a.)
Sprache: Deutsch

24,90 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Mit den Materialien werden Schülerinnen und Schüler sprachlich gefördert und zugleich an kulturelle Bildung herangeführt. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Gleichzeitig trägt das inhaltsorientierte, sprachintegrierte Lernen im Deutsch- und Kunstunterricht zur Entwicklung eines differenzierten Sprachgebrauchs bei. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt und durch die Stiftung Mercator gefördert. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.Variantenreiche Aufgaben/Übungen, viele gute Ideen der unterrichtlichen UmSetzung der beschriebenen Ziele machen die Materialsammlung interessant für alle Lehrkräfte [...]. - Lutz Köster, in: Info DaF 45, 2-3, S. 341-343Klappentext


Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Mit den Materialien werden Schülerinnen und Schüler sprachlich gefördert und zugleich an kulturelle Bildung herangeführt. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Gleichzeitig trägt das inhaltsorientierte, sprachintegrierte Lernen im Deutsch- und Kunstunterricht zur Entwicklung eines differenzierten Sprachgebrauchs bei. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt und durch die Stiftung Mercator gefördert. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.

Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Mit den Materialien werden Schülerinnen und Schüler sprachlich gefördert und zugleich an kulturelle Bildung herangeführt. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Gleichzeitig trägt das inhaltsorientierte, sprachintegrierte Lernen im Deutsch- und Kunstunterricht zur Entwicklung eines differenzierten Sprachgebrauchs bei. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt und durch die Stiftung Mercator gefördert. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.Variantenreiche Aufgaben/Übungen, viele gute Ideen der unterrichtlichen UmSetzung der beschriebenen Ziele machen die Materialsammlung interessant für alle Lehrkräfte [...]. - Lutz Köster, in: Info DaF 45, 2-3, S. 341-343Klappentext


Die Lehr- und Lernmaterialien "Sprache durch Kunst" richten sich an Schulen mit einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft. Mit den Materialien werden Schülerinnen und Schüler sprachlich gefördert und zugleich an kulturelle Bildung herangeführt. Durch die Begegnung mit Kunstwerken im Museum und eine sprachdidaktische Vor- und/oder Nachbereitung in der Schule werden neue motivierende Sprachlernprozesse initiiert. Gleichzeitig trägt das inhaltsorientierte, sprachintegrierte Lernen im Deutsch- und Kunstunterricht zur Entwicklung eines differenzierten Sprachgebrauchs bei. Das Konzept wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Folkwang Essen und dem Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen entwickelt und durch die Stiftung Mercator gefördert. Die Materialien lassen sich auf unterschiedliche Zielgruppen und Lehr-Lernkontexte im In- und Ausland übertragen.

Details
Erscheinungsjahr: 2017
Fachbereich: Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik
Genre: Erziehung & Bildung
Rubrik: Sozialwissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 169
ISBN-13: 9783830936275
ISBN-10: 3830936273
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Roll, Heike
Baur, Rupprecht S.
Okonska, Dorota
Schäfer, Andrea
Hersteller: Waxmann
Waxmann Verlag GmbH
Maße: 299 x 210 x 9 mm
Von/Mit: Heike Roll (u. a.)
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Gewicht: 0,65 kg
preigu-id: 110726611
Details
Erscheinungsjahr: 2017
Fachbereich: Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik
Genre: Erziehung & Bildung
Rubrik: Sozialwissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 169
ISBN-13: 9783830936275
ISBN-10: 3830936273
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Roll, Heike
Baur, Rupprecht S.
Okonska, Dorota
Schäfer, Andrea
Hersteller: Waxmann
Waxmann Verlag GmbH
Maße: 299 x 210 x 9 mm
Von/Mit: Heike Roll (u. a.)
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Gewicht: 0,65 kg
preigu-id: 110726611
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte