Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Zwischen Kampf und Resignation
Die wahre Geschichte vom Kampf eines Vaters gegen die Drogensucht seines Sohnes
Taschenbuch von Oliver Hope
Sprache: Deutsch

12,99 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 4-7 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Der Autor vertrat lange Zeit den Standpunkt, dass Drogen ein Problem von Asozialen sind und seine gutbürgerliche Familie von diesem Thema niemals betroffen sein kann. Bis ihn die Realität eines Besseren belehrte und er erkennen musste, dass sein Sohn intensiv Crystal konsumierte. Spannend erzählt der Autor davon, wie Crystal gnadenlos seinen Sohn und seine Familie zerstörte. Aber auch vom Kampf gegen die Sucht, von Hoffnung, Resignation und erneutem Kampf. Ebenso über seine aus dem Erlebten wachsende Einsicht, das Crystal in jede Schicht unserer Gesellschaft eindringt und der Weg zurück in ein drogenfreies Leben, sofern er überhaupt geschafft wird, sehr lang und steinig ist.
Der Autor vertrat lange Zeit den Standpunkt, dass Drogen ein Problem von Asozialen sind und seine gutbürgerliche Familie von diesem Thema niemals betroffen sein kann. Bis ihn die Realität eines Besseren belehrte und er erkennen musste, dass sein Sohn intensiv Crystal konsumierte. Spannend erzählt der Autor davon, wie Crystal gnadenlos seinen Sohn und seine Familie zerstörte. Aber auch vom Kampf gegen die Sucht, von Hoffnung, Resignation und erneutem Kampf. Ebenso über seine aus dem Erlebten wachsende Einsicht, das Crystal in jede Schicht unserer Gesellschaft eindringt und der Weg zurück in ein drogenfreies Leben, sofern er überhaupt geschafft wird, sehr lang und steinig ist.
Über den Autor
Oliver Hope hielt Drogen für ein Problem von asozialen Familien. Bis sein Sohn Crystal verfiel. Seit nunmehr fünfzehn Jahren ist er engagiert im Kampf gegen Drogen. In seinem 2013 erschienenem Roman ¿Zwischen Kampf und Resignation¿ hat er seine Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Leben mit seinem crystalabhängigen Sohn eindrucksvoll und spannend beschrieben.
Zusammenfassung
Erleben Sie mit dem Autor die Erkenntnis, dass Drogen kein Problem von Asozialen sind, sondern jede Familie treffen können
Details
Erscheinungsjahr: 2018
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 276
Inhalt: 276 S.
ISBN-13: 9783746948232
ISBN-10: 3746948231
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Hope, Oliver
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 190 x 120 x 20 mm
Von/Mit: Oliver Hope
Erscheinungsdatum: 27.08.2018
Gewicht: 0,297 kg
preigu-id: 114332539
Über den Autor
Oliver Hope hielt Drogen für ein Problem von asozialen Familien. Bis sein Sohn Crystal verfiel. Seit nunmehr fünfzehn Jahren ist er engagiert im Kampf gegen Drogen. In seinem 2013 erschienenem Roman ¿Zwischen Kampf und Resignation¿ hat er seine Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Leben mit seinem crystalabhängigen Sohn eindrucksvoll und spannend beschrieben.
Zusammenfassung
Erleben Sie mit dem Autor die Erkenntnis, dass Drogen kein Problem von Asozialen sind, sondern jede Familie treffen können
Details
Erscheinungsjahr: 2018
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 276
Inhalt: 276 S.
ISBN-13: 9783746948232
ISBN-10: 3746948231
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Hope, Oliver
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 190 x 120 x 20 mm
Von/Mit: Oliver Hope
Erscheinungsdatum: 27.08.2018
Gewicht: 0,297 kg
preigu-id: 114332539
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte