Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Philosophie der Führung
Gute Führung lernen von Kant, Aristoteles, Popper & Co.
Buch von Lisa Katharin Schmalzried (u. a.)
Sprache: Deutsch

59,99 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 2-3 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Führungskräfte arbeiten heute in einem unsicheren Umfeld mit wachsenden Anforderungen und immer variableren Rahmenbedingungen. Dennoch müssen sie Sicherheit ausstrahlen und ihren Mitarbeitern eine Orientierung bieten. Viele Führungskräfte empfinden dies als belastend und suchen nach einer Art Kompass, an dem sie ihr Handeln ausrichten können, nach dauerhaften Prinzipien für eine ¿gute Führung¿.
Dieses Buch bietet einen solchen Kompass und leitet dazu ¿neue¿ Erkenntnisse aus uralten Theorien ab: Hätten Sie gedacht, dass die großen Philosophen von Kant über Rousseau bis Popper Anregungen für Ihr tägliches Führungshandeln bereit halten? ¿ Wie Sie nach Ansicht Aristoteles als Chef ein gutes Vorbild werden? Wie Sie laut Hobbes mit egoistischen Mitarbeitern umgehen können? Wie nach Popper ein kritischer Dialog zu besseren Entscheidungen führen kann?
Den Autoren dieses Buches gelingt es, in übersichtlichen Kapiteln verständlich und knapp die Grundlagen einer Theorie zu erklären, praktische Hinweise für eine moderne Führungskraft abzuleiten und schließlich ein verständliches Modell einer ethikorientierten Führung zu formulieren. ¿ Kernthese: Gute Führung, die sich moralischen Werten verpflichtet sieht, ist auch eine erfolgreiche Führung! Und ganz nebenbei liest sich das Buch als eine unterhaltsame Einführung in die großen philosophischen Theorien.
Für alle, die mit Aufgaben der Menschenführung betraut sind, ob in sozialen und kommerziellen Organisationen, im Bildungsbereich oder der Kindererziehung.
Führungskräfte arbeiten heute in einem unsicheren Umfeld mit wachsenden Anforderungen und immer variableren Rahmenbedingungen. Dennoch müssen sie Sicherheit ausstrahlen und ihren Mitarbeitern eine Orientierung bieten. Viele Führungskräfte empfinden dies als belastend und suchen nach einer Art Kompass, an dem sie ihr Handeln ausrichten können, nach dauerhaften Prinzipien für eine ¿gute Führung¿.
Dieses Buch bietet einen solchen Kompass und leitet dazu ¿neue¿ Erkenntnisse aus uralten Theorien ab: Hätten Sie gedacht, dass die großen Philosophen von Kant über Rousseau bis Popper Anregungen für Ihr tägliches Führungshandeln bereit halten? ¿ Wie Sie nach Ansicht Aristoteles als Chef ein gutes Vorbild werden? Wie Sie laut Hobbes mit egoistischen Mitarbeitern umgehen können? Wie nach Popper ein kritischer Dialog zu besseren Entscheidungen führen kann?
Den Autoren dieses Buches gelingt es, in übersichtlichen Kapiteln verständlich und knapp die Grundlagen einer Theorie zu erklären, praktische Hinweise für eine moderne Führungskraft abzuleiten und schließlich ein verständliches Modell einer ethikorientierten Führung zu formulieren. ¿ Kernthese: Gute Führung, die sich moralischen Werten verpflichtet sieht, ist auch eine erfolgreiche Führung! Und ganz nebenbei liest sich das Buch als eine unterhaltsame Einführung in die großen philosophischen Theorien.
Für alle, die mit Aufgaben der Menschenführung betraut sind, ob in sozialen und kommerziellen Organisationen, im Bildungsbereich oder der Kindererziehung.
Über den Autor

Dieter Frey leitet den Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der LMU München. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen. Seit 2003 ist er Akademischer Leiter der Bayerischen Elite-Akademie und seit 2007 Leiter des LMU Centers für Leadership und People Management.

Lisa Katharin Schmalzried studierte Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der LMU München und war dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialpsychologie beschäftigt. Sie arbeitet heute als wissenschaftliche Assistentin am Philosophischen Seminar der Universität Luzern.

Zusammenfassung

Führungskräfte arbeiten heute in einem unsicheren Umfeld mit wachsenden Anforderungen und immer variableren Rahmenbedingungen. Dennoch müssen sie Sicherheit ausstrahlen und ihren Mitarbeitern eine Orientierung bieten. Viele Führungskräfte empfinden dies als herausfordernd und suchen nach einer Art Kompass, an dem sie ihr Handeln ausrichten können, nach dauerhaften Prinzipien für eine "gute Führung". Dieses Buch bietet einen solchen Kompass und leitet dazu "neue" Erkenntnisse aus alten Theorien ab: Hätten Sie gedacht, dass die großen Philosophen von Kant über Rousseau bis Popper Anregungen für Ihr tägliches Führungshandeln bereit halten? - Die Autoren dieses Buches erklären verständlich und knapp die Grundlagen der Theorien, leiten praktische Hinweise ab und formulieren ein verständliches Modell einer ethikorientierten Führung. - Und ganz nebenbei liest sich das Buch als eine unterhaltsame Einführung in die großen philosophischen Theorien. Für alle, die mit Aufgaben der Menschenführung betraut sind, ob in sozialen und kommerziellen Organisationen, im Bildungsbereich oder der Kindererziehung.

Inhaltsverzeichnis

Das Modell der ethikorientierten Führung.- I. Psychologie der Führung.- Psychologie.- Die Psychologie der Führung.- II. Moraltheorien.- Die philosophische Ethik.- Der Kategorische Imperativ.- Das Nützlichkeitsprinzip.- Die Tugendethik.- Die Ethik der Verantwortung.- III. Vertragstheoretiker.- Die Vertragstheoretiker.- Die Vertragstheorie.- Der Gesellschaftsvertrag.- Gerechtigkeit als Fairness.- IV. Offene Kultur.- Die offene Kultur.- Der Kritische Rationalismus.- Relativismus und Toleranzgebot.- Von Philosophen Lernen.

Details
Erscheinungsjahr: 2013
Fachbereich: Management
Genre: Wirtschaft
Rubrik: Recht & Wirtschaft
Medium: Buch
Seiten: 364
Inhalt: xx
341 S.
60 s/w Illustr.
341 S. 60 Abb.
ISBN-13: 9783642344381
ISBN-10: 3642344380
Sprache: Deutsch
Herstellernummer: 86130667
Ausstattung / Beilage: HC runder Rücken kaschiert
Einband: Gebunden
Autor: Schmalzried, Lisa Katharin
Frey, Dieter
Auflage: 2013
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Springer Berlin Heidelberg
Maße: 246 x 173 x 26 mm
Von/Mit: Lisa Katharin Schmalzried (u. a.)
Erscheinungsdatum: 23.05.2013
Gewicht: 0,787 kg
preigu-id: 106150713
Über den Autor

Dieter Frey leitet den Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der LMU München. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen. Seit 2003 ist er Akademischer Leiter der Bayerischen Elite-Akademie und seit 2007 Leiter des LMU Centers für Leadership und People Management.

Lisa Katharin Schmalzried studierte Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der LMU München und war dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialpsychologie beschäftigt. Sie arbeitet heute als wissenschaftliche Assistentin am Philosophischen Seminar der Universität Luzern.

Zusammenfassung

Führungskräfte arbeiten heute in einem unsicheren Umfeld mit wachsenden Anforderungen und immer variableren Rahmenbedingungen. Dennoch müssen sie Sicherheit ausstrahlen und ihren Mitarbeitern eine Orientierung bieten. Viele Führungskräfte empfinden dies als herausfordernd und suchen nach einer Art Kompass, an dem sie ihr Handeln ausrichten können, nach dauerhaften Prinzipien für eine "gute Führung". Dieses Buch bietet einen solchen Kompass und leitet dazu "neue" Erkenntnisse aus alten Theorien ab: Hätten Sie gedacht, dass die großen Philosophen von Kant über Rousseau bis Popper Anregungen für Ihr tägliches Führungshandeln bereit halten? - Die Autoren dieses Buches erklären verständlich und knapp die Grundlagen der Theorien, leiten praktische Hinweise ab und formulieren ein verständliches Modell einer ethikorientierten Führung. - Und ganz nebenbei liest sich das Buch als eine unterhaltsame Einführung in die großen philosophischen Theorien. Für alle, die mit Aufgaben der Menschenführung betraut sind, ob in sozialen und kommerziellen Organisationen, im Bildungsbereich oder der Kindererziehung.

Inhaltsverzeichnis

Das Modell der ethikorientierten Führung.- I. Psychologie der Führung.- Psychologie.- Die Psychologie der Führung.- II. Moraltheorien.- Die philosophische Ethik.- Der Kategorische Imperativ.- Das Nützlichkeitsprinzip.- Die Tugendethik.- Die Ethik der Verantwortung.- III. Vertragstheoretiker.- Die Vertragstheoretiker.- Die Vertragstheorie.- Der Gesellschaftsvertrag.- Gerechtigkeit als Fairness.- IV. Offene Kultur.- Die offene Kultur.- Der Kritische Rationalismus.- Relativismus und Toleranzgebot.- Von Philosophen Lernen.

Details
Erscheinungsjahr: 2013
Fachbereich: Management
Genre: Wirtschaft
Rubrik: Recht & Wirtschaft
Medium: Buch
Seiten: 364
Inhalt: xx
341 S.
60 s/w Illustr.
341 S. 60 Abb.
ISBN-13: 9783642344381
ISBN-10: 3642344380
Sprache: Deutsch
Herstellernummer: 86130667
Ausstattung / Beilage: HC runder Rücken kaschiert
Einband: Gebunden
Autor: Schmalzried, Lisa Katharin
Frey, Dieter
Auflage: 2013
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Springer Berlin Heidelberg
Maße: 246 x 173 x 26 mm
Von/Mit: Lisa Katharin Schmalzried (u. a.)
Erscheinungsdatum: 23.05.2013
Gewicht: 0,787 kg
preigu-id: 106150713
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte