Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Am Ende bleibt Liebe. Mein geliebter Mann stirbt an Krebs
Ein langer und schier unmenschlicher Leidensweg
Taschenbuch von Marion Schäfer
Sprache: Deutsch

18,99 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 1-2 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Biographien, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diagnose ¿Krebs¿ ist schockierend. Gegen die Krebserkrankung ankämpfen, sie vielleicht besiegen ¿ dieses Ziel nehmen sich an Krebs erkrankte Frauen und Männer sowie selbst Kinder immer wieder vor. An die Schulmedizin und alternative Behandlungsmethoden setzen die Erkrankten hohe Erwartungen. Die Krebspatienten leiden nicht nur unter der Erkrankung, sondern sie leiden auch ¿ zusammen mit Angehörigen und sonst nahestehenden Personen ¿ unter den Therapien mit zum Teil Wahnsinnsschmerzen. Meinhard Schäfer, Dr. der Zahnmedizin, erhält im Oktober 2007 die niederschmetternde Diagnose: Verdacht auf Prostatakarzinom. Nun beginnt für ihn und seine Familie eine nahezu unbeschreibliche Leidenszeit bis zu seinem Tod im März 2011.

Marion Schäfer hat die Leidenszeit ihres Mannes und das mitfühlende Leiden ihrer Familie und von Freunden in einem Tagebuch festgehalten und sich dazu entschlossen, diesen bedrückenden Lebensabschnitt ungeschminkt zu veröffentlichen. Das Schreiben dieses Buches hatte viele Beweggründe. Es dient Marion Schäfer auch dazu, diese Leidenszeit zu verarbeiten und zu bewältigen. Die Erinnerungen an eine glückliche Ehe und ein glückliches Familienleben sind immer gegenwärtig. Die Zeit heilt zwar keine Wunden, aber das Leben geht irgendwie weiter. Das ist sich Marion Schäfer und besonders ihren Kindern Florian und Lara schuldig. Man versucht, mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Biographien, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diagnose ¿Krebs¿ ist schockierend. Gegen die Krebserkrankung ankämpfen, sie vielleicht besiegen ¿ dieses Ziel nehmen sich an Krebs erkrankte Frauen und Männer sowie selbst Kinder immer wieder vor. An die Schulmedizin und alternative Behandlungsmethoden setzen die Erkrankten hohe Erwartungen. Die Krebspatienten leiden nicht nur unter der Erkrankung, sondern sie leiden auch ¿ zusammen mit Angehörigen und sonst nahestehenden Personen ¿ unter den Therapien mit zum Teil Wahnsinnsschmerzen. Meinhard Schäfer, Dr. der Zahnmedizin, erhält im Oktober 2007 die niederschmetternde Diagnose: Verdacht auf Prostatakarzinom. Nun beginnt für ihn und seine Familie eine nahezu unbeschreibliche Leidenszeit bis zu seinem Tod im März 2011.

Marion Schäfer hat die Leidenszeit ihres Mannes und das mitfühlende Leiden ihrer Familie und von Freunden in einem Tagebuch festgehalten und sich dazu entschlossen, diesen bedrückenden Lebensabschnitt ungeschminkt zu veröffentlichen. Das Schreiben dieses Buches hatte viele Beweggründe. Es dient Marion Schäfer auch dazu, diese Leidenszeit zu verarbeiten und zu bewältigen. Die Erinnerungen an eine glückliche Ehe und ein glückliches Familienleben sind immer gegenwärtig. Die Zeit heilt zwar keine Wunden, aber das Leben geht irgendwie weiter. Das ist sich Marion Schäfer und besonders ihren Kindern Florian und Lara schuldig. Man versucht, mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Details
Erscheinungsjahr: 2012
Fachbereich: Biografien
Genre: Religion & Theologie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 92
Inhalt: 92 S.
5 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783656172239
ISBN-10: 3656172234
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Schäfer, Marion
Auflage: 3. Auflage
Hersteller: GRIN Verlag
Maße: 210 x 148 x 7 mm
Von/Mit: Marion Schäfer
Erscheinungsdatum: 20.04.2012
Gewicht: 0,146 kg
Artikel-ID: 106513029
Details
Erscheinungsjahr: 2012
Fachbereich: Biografien
Genre: Religion & Theologie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 92
Inhalt: 92 S.
5 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783656172239
ISBN-10: 3656172234
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Schäfer, Marion
Auflage: 3. Auflage
Hersteller: GRIN Verlag
Maße: 210 x 148 x 7 mm
Von/Mit: Marion Schäfer
Erscheinungsdatum: 20.04.2012
Gewicht: 0,146 kg
Artikel-ID: 106513029
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte