Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Agiles Krankenhaus-Marketing
Taschenbuch von Christian Stoffers
Sprache: Deutsch

39,95 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
In Krankenhäusern dominiert noch das "Wasserfall-Prinzip", bei dem zunächst ein detaillierter Plan entwickelt und dann schrittweise abgearbeitet wird. Dieses Prinzip hat nach wie vor seine Berechtigung, stößt jedoch immer mehr an Grenzen. Zu komplex ist das Krankenhaus, zu volatil ist sein Umfeld. In der Managementpraxis gewinnt deshalb das agile Prinzip zunehmend an Relevanz.Das Buch setzt hier an und vermittelt, wie über das agile Prinzip der klassische Ansatz des Krankenhaus-Marketings zielgerichtet weiterentwickelt werden kann. Es zeigt auf, dass das agile Prinzip genau dann greift, wenn die Komplexität des Umfelds ein iteratives Vorgehen erforderlich macht. Der Methode "Scrum" wird dabei eine herausgehobene Stellung beigemessen.Das Vorgehen in einem kontinuierlichen Kreislauf aus Konzipieren, Testen und Lernen ist für ein agiles Krankenhaus zentral, weshalb sich das Buch auch wie eine Roadmap liest, auf dessen Grundlage sich die Umsetzung des agilen Prinzips im Marketing vollziehen kann. "Agiles Krankenhaus-Marketing", geschrieben für die 1. und 2. Managementebene sowie für leitende Mitarbeitende in Medizin und Pflege, bietet hier freilich keine ideale, allgemeingültige Lösung an, es hilft jedoch das agile Prinzip auf allen Ebenen umzusetzen. Der hierdurch initiierte Prozess gestattet laufende Anpassungsmöglichkeiten und verhindert das Verharren im Status quo.Das Werk sucht durchgängig den Schulterschluss zwischen dem agilen Prinzip und klassischen Ansätzen im Krankenhaus-Marketing. Gerade hierin liegen die Stärke und zugleich das Alleinstellungsmerkmal.Klappentext


In Krankenhäusern dominiert noch das "Wasserfall-Prinzip", bei dem zunächst ein detaillierter Plan entwickelt und dann schrittweise abgearbeitet wird. Dieses Prinzip hat nach wie vor seine Berechtigung, stößt jedoch immer mehr an Grenzen. Zu komplex ist das Krankenhaus, zu volatil ist sein Umfeld. In der Managementpraxis gewinnt deshalb das agile Prinzip zunehmend an Relevanz. \r
Das Buch setzt hier an und vermittelt, wie über das agile Prinzip der klassische Ansatz des Krankenhaus-Marketings zielgerichtet weiterentwickelt werden kann. Es zeigt auf, dass das agile Prinzip genau dann greift, wenn die Komplexität des Umfelds ein iteratives Vorgehen erforderlich macht. Der Methode "Scrum" wird dabei eine herausgehobene Stellung beigemessen. \r
Das Vorgehen in einem kontinuierlichen Kreislauf aus Konzipieren, Testen und Lernen ist für ein agiles Krankenhaus zentral, weshalb sich das Buch auch wie eine Roadmap liest, auf dessen Grundlage sich die Umsetzung des agilen Prinzips im Marketing vollziehen kann. "Agiles Krankenhaus-Marketing", geschrieben für die 1. und 2. Managementebene sowie für leitende Mitarbeitende in Medizin und Pflege, bietet hier freilich keine ideale, allgemeingültige Lösung an, es hilft jedoch das agile Prinzip auf allen Ebenen umzusetzen. Der hierdurch initiierte Prozess gestattet laufende Anpassungsmöglichkeiten und verhindert das Verharren im Status quo.\r
Das Werk sucht durchgängig den Schulterschluss zwischen dem agilen Prinzip und klassischen Ansätzen im Krankenhaus-Marketing. Gerade hierin liegen die Stärke und zugleich das Alleinstellungsmerkmal.



Techniken für ein iteratives Vorgehen bei der Marketingplanung

In Krankenhäusern dominiert noch das "Wasserfall-Prinzip", bei dem zunächst ein detaillierter Plan entwickelt und dann schrittweise abgearbeitet wird. Dieses Prinzip hat nach wie vor seine Berechtigung, stößt jedoch immer mehr an Grenzen. Zu komplex ist das Krankenhaus, zu volatil ist sein Umfeld. In der Managementpraxis gewinnt deshalb das agile Prinzip zunehmend an Relevanz.Das Buch setzt hier an und vermittelt, wie über das agile Prinzip der klassische Ansatz des Krankenhaus-Marketings zielgerichtet weiterentwickelt werden kann. Es zeigt auf, dass das agile Prinzip genau dann greift, wenn die Komplexität des Umfelds ein iteratives Vorgehen erforderlich macht. Der Methode "Scrum" wird dabei eine herausgehobene Stellung beigemessen.Das Vorgehen in einem kontinuierlichen Kreislauf aus Konzipieren, Testen und Lernen ist für ein agiles Krankenhaus zentral, weshalb sich das Buch auch wie eine Roadmap liest, auf dessen Grundlage sich die Umsetzung des agilen Prinzips im Marketing vollziehen kann. "Agiles Krankenhaus-Marketing", geschrieben für die 1. und 2. Managementebene sowie für leitende Mitarbeitende in Medizin und Pflege, bietet hier freilich keine ideale, allgemeingültige Lösung an, es hilft jedoch das agile Prinzip auf allen Ebenen umzusetzen. Der hierdurch initiierte Prozess gestattet laufende Anpassungsmöglichkeiten und verhindert das Verharren im Status quo.Das Werk sucht durchgängig den Schulterschluss zwischen dem agilen Prinzip und klassischen Ansätzen im Krankenhaus-Marketing. Gerade hierin liegen die Stärke und zugleich das Alleinstellungsmerkmal.Klappentext


In Krankenhäusern dominiert noch das "Wasserfall-Prinzip", bei dem zunächst ein detaillierter Plan entwickelt und dann schrittweise abgearbeitet wird. Dieses Prinzip hat nach wie vor seine Berechtigung, stößt jedoch immer mehr an Grenzen. Zu komplex ist das Krankenhaus, zu volatil ist sein Umfeld. In der Managementpraxis gewinnt deshalb das agile Prinzip zunehmend an Relevanz. \r
Das Buch setzt hier an und vermittelt, wie über das agile Prinzip der klassische Ansatz des Krankenhaus-Marketings zielgerichtet weiterentwickelt werden kann. Es zeigt auf, dass das agile Prinzip genau dann greift, wenn die Komplexität des Umfelds ein iteratives Vorgehen erforderlich macht. Der Methode "Scrum" wird dabei eine herausgehobene Stellung beigemessen. \r
Das Vorgehen in einem kontinuierlichen Kreislauf aus Konzipieren, Testen und Lernen ist für ein agiles Krankenhaus zentral, weshalb sich das Buch auch wie eine Roadmap liest, auf dessen Grundlage sich die Umsetzung des agilen Prinzips im Marketing vollziehen kann. "Agiles Krankenhaus-Marketing", geschrieben für die 1. und 2. Managementebene sowie für leitende Mitarbeitende in Medizin und Pflege, bietet hier freilich keine ideale, allgemeingültige Lösung an, es hilft jedoch das agile Prinzip auf allen Ebenen umzusetzen. Der hierdurch initiierte Prozess gestattet laufende Anpassungsmöglichkeiten und verhindert das Verharren im Status quo.\r
Das Werk sucht durchgängig den Schulterschluss zwischen dem agilen Prinzip und klassischen Ansätzen im Krankenhaus-Marketing. Gerade hierin liegen die Stärke und zugleich das Alleinstellungsmerkmal.



Techniken für ein iteratives Vorgehen bei der Marketingplanung

Zusammenfassung
Techniken für ein iteratives Vorgehen bei der Marketingplanung
Details
Erscheinungsjahr: 2020
Fachbereich: Allgemeine Lexika
Genre: Medizin
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 165
ISBN-13: 9783954665143
ISBN-10: 395466514X
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Stoffers, Christian
Hersteller: MWV Medizinisch Wiss. Ver
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Abbildungen: 24 schwarz-weiße Abbildungen
Maße: 241 x 166 x 16 mm
Von/Mit: Christian Stoffers
Erscheinungsdatum: 30.01.2020
Gewicht: 0,337 kg
preigu-id: 117885398
Zusammenfassung
Techniken für ein iteratives Vorgehen bei der Marketingplanung
Details
Erscheinungsjahr: 2020
Fachbereich: Allgemeine Lexika
Genre: Medizin
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 165
ISBN-13: 9783954665143
ISBN-10: 395466514X
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Stoffers, Christian
Hersteller: MWV Medizinisch Wiss. Ver
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Abbildungen: 24 schwarz-weiße Abbildungen
Maße: 241 x 166 x 16 mm
Von/Mit: Christian Stoffers
Erscheinungsdatum: 30.01.2020
Gewicht: 0,337 kg
preigu-id: 117885398
Hinweise