Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Klassenfahrt mit Stolpersteinen. Schulausgabe
Taschenbuch von Werner Färber
Sprache: Deutsch

6,95 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
'Los-fah-ren! Los-fah-ren!' Ungeduldig warten die Kinder der 3a darauf, dass der Bus Richtung Burg Borkenstein losfährt. Doch einer fehlt noch! Auf den letzten Drücker kommt Xaver endlich angeschnauft - ein willkommener Anlass für einige seiner Klassenkameraden, ihn wegen seiner Körperfülle aufzuziehen. Überhaupt scheint sich alles gegen ihn verschworen zu haben: Während der Busfahrt kämpft Xaver mit Übelkeit, auf Burg Borkenstein muss er sich ausgerechnet mit dem frechen Zacharias und dessen Freunden ein Zimmer teilen, und beim Orientierungslauf hängen ihn seine Zimmergenossen gleich am Anfang ab.

Authentisch und unterhaltsam schildert Werner Färber in seinem Buch, was auf einer Klassenfahrt mit Drittklässlern alles passieren kann. Wie in vielen Klassen hat es auch in der 3a ein Kind innerhalb der Klassengemeinschaft besonders schwer: Xaver. Erst nach und nach erkennen seine Mitschüler, wie unsozial ihr Verhalten ihm gegenüber ist. Immer mehr Kinder setzen sich für Xaver ein, einige stellen sich sogar offen gegen Zacharias. Als seine Klassenkameraden Xaver schließlich mit einer tollen Aktion überraschen und damit zeigen, dass sie ihn mögen, freut er sich wie ein Schneekönig. Jetzt ist er auch stark genug, sich nicht mehr alles gefallen zu lassen. Und die Klasse 3a hat gezeigt, dass sie doch eine tolle Klassengemeinschaft ist.
'Los-fah-ren! Los-fah-ren!' Ungeduldig warten die Kinder der 3a darauf, dass der Bus Richtung Burg Borkenstein losfährt. Doch einer fehlt noch! Auf den letzten Drücker kommt Xaver endlich angeschnauft - ein willkommener Anlass für einige seiner Klassenkameraden, ihn wegen seiner Körperfülle aufzuziehen. Überhaupt scheint sich alles gegen ihn verschworen zu haben: Während der Busfahrt kämpft Xaver mit Übelkeit, auf Burg Borkenstein muss er sich ausgerechnet mit dem frechen Zacharias und dessen Freunden ein Zimmer teilen, und beim Orientierungslauf hängen ihn seine Zimmergenossen gleich am Anfang ab.

Authentisch und unterhaltsam schildert Werner Färber in seinem Buch, was auf einer Klassenfahrt mit Drittklässlern alles passieren kann. Wie in vielen Klassen hat es auch in der 3a ein Kind innerhalb der Klassengemeinschaft besonders schwer: Xaver. Erst nach und nach erkennen seine Mitschüler, wie unsozial ihr Verhalten ihm gegenüber ist. Immer mehr Kinder setzen sich für Xaver ein, einige stellen sich sogar offen gegen Zacharias. Als seine Klassenkameraden Xaver schließlich mit einer tollen Aktion überraschen und damit zeigen, dass sie ihn mögen, freut er sich wie ein Schneekönig. Jetzt ist er auch stark genug, sich nicht mehr alles gefallen zu lassen. Und die Klasse 3a hat gezeigt, dass sie doch eine tolle Klassengemeinschaft ist.
Über den Autor
Werner Färber wurde 1957 in Wassertrüdingen geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend auf der Schwäbischen Alb. Vom Mitarbeiter der Schülerzeitung seines Gymnasiums stieg er zum lokalen Sportreporter auf und berichtete für die Südwestpresse und die Schwäbische Zeitung. Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der Universität Freiburg Englisch, Sport und Pädagogik auf Lehramt, stellte jedoch während seines Jahres als assistant teacher in Dundee/Schottland fest, dass er die pädagogische Ausbildung nicht abschließen wollte.

Seine Frau, die Werner Färber als frisch ausgebildete Illustratorin in Hamburg kennenlernte, gab ihm schließlich den letzten Impuls zur Schriftstellerei. Angeregt durch Barbara Moßmanns Bilder, brachte er erste Kindergeschichten zu Papier. Zunächst verkaufte er seine Kurzgeschichten an Zeitungen, später schrieb er auch für den Rundfunk ¿ bis zu seinem Tod im Dezember 2021 veröffentlichte er bei verschiedenen Verlagen über 100 Kinder- und Jugendbücher.
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 8
Erscheinungsjahr: 2009
Produktart: Lektüren & Interpretationen
Rubrik: Schule & Lernen
Medium: Taschenbuch
Seiten: 87
Reihe: Total klasse!
Inhalt: 87 S.
ISBN-13: 9783867600842
ISBN-10: 3867600848
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Färber, Werner
Auflage: Neuausgabe
Hersteller: Hase und Igel Verlag GmbH
Maße: 187 x 124 x 9 mm
Von/Mit: Werner Färber
Erscheinungsdatum: 23.07.2009
Gewicht: 0,142 kg
preigu-id: 106325769
Über den Autor
Werner Färber wurde 1957 in Wassertrüdingen geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend auf der Schwäbischen Alb. Vom Mitarbeiter der Schülerzeitung seines Gymnasiums stieg er zum lokalen Sportreporter auf und berichtete für die Südwestpresse und die Schwäbische Zeitung. Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der Universität Freiburg Englisch, Sport und Pädagogik auf Lehramt, stellte jedoch während seines Jahres als assistant teacher in Dundee/Schottland fest, dass er die pädagogische Ausbildung nicht abschließen wollte.

Seine Frau, die Werner Färber als frisch ausgebildete Illustratorin in Hamburg kennenlernte, gab ihm schließlich den letzten Impuls zur Schriftstellerei. Angeregt durch Barbara Moßmanns Bilder, brachte er erste Kindergeschichten zu Papier. Zunächst verkaufte er seine Kurzgeschichten an Zeitungen, später schrieb er auch für den Rundfunk ¿ bis zu seinem Tod im Dezember 2021 veröffentlichte er bei verschiedenen Verlagen über 100 Kinder- und Jugendbücher.
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 8
Erscheinungsjahr: 2009
Produktart: Lektüren & Interpretationen
Rubrik: Schule & Lernen
Medium: Taschenbuch
Seiten: 87
Reihe: Total klasse!
Inhalt: 87 S.
ISBN-13: 9783867600842
ISBN-10: 3867600848
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Färber, Werner
Auflage: Neuausgabe
Hersteller: Hase und Igel Verlag GmbH
Maße: 187 x 124 x 9 mm
Von/Mit: Werner Färber
Erscheinungsdatum: 23.07.2009
Gewicht: 0,142 kg
preigu-id: 106325769
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte