Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Zukunft der Werkstätten
Perspektiven für und von Menschen mit Behinderung zwischen Teilhabe-Auftrag und Mindestlohn
Taschenbuch von Viviane Schachler (u. a.)
Sprache: Deutsch

24,90 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Das Buch "Zukunft der Werkstätten" setzt sich mit der Zukunft bzw. mit Perspektiven der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) auseinander. Im heutigen Spannungsfeld der Inklusion werden die Werkstätten einer kritischen Betrachtung unterzogen.
Das Buch greift diese notwendige Auseinandersetzung aus unterschiedlichen Perspektiven auf und verknüpft sie mit Aspekten der über 70-jährigen Geschichte und dem notwendigen Entwicklungsbedarf der Werkstätten. Es beschreibt Grundlagen ebenso wie aktuelle Diskussionsprozesse zur Teilhabe und Inklusion im Kontext von Werkstätten. Durch die kritisch-reflektierende Darstellung vielfältiger Aspekte bietet das Buch differenzierende Anregungen.
Das Buch "Zukunft der Werkstätten" setzt sich mit der Zukunft bzw. mit Perspektiven der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) auseinander. Im heutigen Spannungsfeld der Inklusion werden die Werkstätten einer kritischen Betrachtung unterzogen.
Das Buch greift diese notwendige Auseinandersetzung aus unterschiedlichen Perspektiven auf und verknüpft sie mit Aspekten der über 70-jährigen Geschichte und dem notwendigen Entwicklungsbedarf der Werkstätten. Es beschreibt Grundlagen ebenso wie aktuelle Diskussionsprozesse zur Teilhabe und Inklusion im Kontext von Werkstätten. Durch die kritisch-reflektierende Darstellung vielfältiger Aspekte bietet das Buch differenzierende Anregungen.
Inhaltsverzeichnis
Viviane Schachler, Werner Schlummer und Roland Weber
Zukunft der Werkstätten ¿
Perspektiven für und von Menschen mit Behinderung ...................................... 9
Für und Wider:
gesellschaftliche Entwicklungen und Herausforderungen
rund um Werkstätten
Werner Schlummer
Entwicklungslinien der Werkstätten ................................................................ 20
Matthias Windisch
Sonderwelten behindern Inklusion .................................................................. 38
Konrad Wingert
Alltagserfahrungen in Werkstätten ¿ ein Erfahrungsbericht ............................. 53
Michael Kleinen und Hanna Lüttke
Grüße aus der ¿Sonderwelt¿ ............................................................................ 65
Clarissa von Drygalski und Felix Welti
Erkenntnisse aus der UN-BRK zur geschützten Beschäftigung ........................ 85
Roland Weber
Neuer Mut durch WfbM ¿ ein Erfahrungsbericht ......................................... 101
Teilhabe: Alltag und Vielfalt in Werkstätten
Mario Schreiner
Die Werkstatt aus Sicht der Beschäftigten ...................................................... 113
Malte Teismann
Spannungsfeld Teilhabe ¿ Möglichkeitsräume im Kontext der WfbM ........... 122
Christine Primbs
Arbeit als Frau und Frauenbeauftragte in einer Werkstatt ¿ ein Gespräch ...... 135
Bildung: Berufliche Bildung und Persönlichkeitsförderung in WfbM
Arnold Pracht
Persönlichkeitsförderliche Arbeit als Zukunftsoption der Werkstätten ........... 141
Werner Schlummer
BVE ¿ Erfolgreiche Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt .............. 154
Gerd Grampp
Bedingungen und Möglichkeiten der Berufsbildung in Werkstätten .............. 162
Partizipation: Mitwirkung und Mitbestimmung in Werkstätten
Viviane Schachler
Inwieweit mischen Werkstatträte mit?
Empirische Ergebnisse zur Umsetzung der
Werkstätten-Mitwirkungsverordnung ............................................................ 179
Jürgen Linnemann
Die Arbeit als Werkstattrat ¿ ein Erfahrungsbericht ....................................... 189
Patricia Smead-Füchte
Meine Zeit als Vertrauensperson ¿ ein Erfahrungsbericht .............................. 194
Judith Ommert
Partizipation in Werkstätten .......................................................................... 199
Fokus: Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in Werkstätten
Tobias Bernasconi
Zum Personenkreis Menschen mit komplexer Behinderung .......................... 215
Heinz Becker
Integration im Arbeitsleben von Menschen mit hohem
Unterstützungsbedarf .................................................................................... 225
Michael Abele, Norbert Mautsch und Werner Schlummer
Umsetzung eines sozialraumorientierten Konzeptes im Förderund
Betreuungsbereich .................................................................................. 239
Caren Keeley
Berufliche Bildung ¿ auch für Menschen mit komplexen Behinderungen ...... 246
Perspektiven: Zukunft und Alternativen zur Werkstatt
Susanne Maaß, Peter Zentel, Frederik Poppe und Katrina Blach
Teilhabe am Arbeitsleben durch Andere Leistungsanbieter ............................ 265
Andrea Seeger
Budget für Arbeit ¿ Zauberformel für Inklusion? .......................................... 280
Thomas Wedel
Vermittlung aus der Werkstatt hinaus ............................................................ 294
Lulzim Lushtaku, Elisabeth Kienel und Katrin Rosenbaum
Die Zukunft der Arbeit für Werkstattbeschäftigte .......................................... 311
Autorinnen- und Autoren .............................................................................. 317
Verzeichnisse ................................................................................................ 323
Abkürzungsverzeichnis .................................................................................. 323
Abbildungs- und Tabellenverzeichnis ............................................................. 327
Stichwörter .................................................................................................... 329
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Fachbereich: Sonderpädagogik & Behindertenpädagogik
Genre: Erziehung & Bildung
Rubrik: Sozialwissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 333
Inhalt: 333 S.
ISBN-13: 9783781525603
ISBN-10: 3781525600
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Redaktion: Schachler, Viviane
Schlummer, Werner
Weber, Roland
Herausgeber: Viviane Schachler/Werner Schlummer/Roland Weber
Hersteller: Klinkhardt, Julius
Verlag Julius Klinkhardt GmbH & Co. KG
Maße: 209 x 148 x 22 mm
Von/Mit: Viviane Schachler (u. a.)
Erscheinungsdatum: 20.03.2023
Gewicht: 0,432 kg
Artikel-ID: 126691767
Inhaltsverzeichnis
Viviane Schachler, Werner Schlummer und Roland Weber
Zukunft der Werkstätten ¿
Perspektiven für und von Menschen mit Behinderung ...................................... 9
Für und Wider:
gesellschaftliche Entwicklungen und Herausforderungen
rund um Werkstätten
Werner Schlummer
Entwicklungslinien der Werkstätten ................................................................ 20
Matthias Windisch
Sonderwelten behindern Inklusion .................................................................. 38
Konrad Wingert
Alltagserfahrungen in Werkstätten ¿ ein Erfahrungsbericht ............................. 53
Michael Kleinen und Hanna Lüttke
Grüße aus der ¿Sonderwelt¿ ............................................................................ 65
Clarissa von Drygalski und Felix Welti
Erkenntnisse aus der UN-BRK zur geschützten Beschäftigung ........................ 85
Roland Weber
Neuer Mut durch WfbM ¿ ein Erfahrungsbericht ......................................... 101
Teilhabe: Alltag und Vielfalt in Werkstätten
Mario Schreiner
Die Werkstatt aus Sicht der Beschäftigten ...................................................... 113
Malte Teismann
Spannungsfeld Teilhabe ¿ Möglichkeitsräume im Kontext der WfbM ........... 122
Christine Primbs
Arbeit als Frau und Frauenbeauftragte in einer Werkstatt ¿ ein Gespräch ...... 135
Bildung: Berufliche Bildung und Persönlichkeitsförderung in WfbM
Arnold Pracht
Persönlichkeitsförderliche Arbeit als Zukunftsoption der Werkstätten ........... 141
Werner Schlummer
BVE ¿ Erfolgreiche Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt .............. 154
Gerd Grampp
Bedingungen und Möglichkeiten der Berufsbildung in Werkstätten .............. 162
Partizipation: Mitwirkung und Mitbestimmung in Werkstätten
Viviane Schachler
Inwieweit mischen Werkstatträte mit?
Empirische Ergebnisse zur Umsetzung der
Werkstätten-Mitwirkungsverordnung ............................................................ 179
Jürgen Linnemann
Die Arbeit als Werkstattrat ¿ ein Erfahrungsbericht ....................................... 189
Patricia Smead-Füchte
Meine Zeit als Vertrauensperson ¿ ein Erfahrungsbericht .............................. 194
Judith Ommert
Partizipation in Werkstätten .......................................................................... 199
Fokus: Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in Werkstätten
Tobias Bernasconi
Zum Personenkreis Menschen mit komplexer Behinderung .......................... 215
Heinz Becker
Integration im Arbeitsleben von Menschen mit hohem
Unterstützungsbedarf .................................................................................... 225
Michael Abele, Norbert Mautsch und Werner Schlummer
Umsetzung eines sozialraumorientierten Konzeptes im Förderund
Betreuungsbereich .................................................................................. 239
Caren Keeley
Berufliche Bildung ¿ auch für Menschen mit komplexen Behinderungen ...... 246
Perspektiven: Zukunft und Alternativen zur Werkstatt
Susanne Maaß, Peter Zentel, Frederik Poppe und Katrina Blach
Teilhabe am Arbeitsleben durch Andere Leistungsanbieter ............................ 265
Andrea Seeger
Budget für Arbeit ¿ Zauberformel für Inklusion? .......................................... 280
Thomas Wedel
Vermittlung aus der Werkstatt hinaus ............................................................ 294
Lulzim Lushtaku, Elisabeth Kienel und Katrin Rosenbaum
Die Zukunft der Arbeit für Werkstattbeschäftigte .......................................... 311
Autorinnen- und Autoren .............................................................................. 317
Verzeichnisse ................................................................................................ 323
Abkürzungsverzeichnis .................................................................................. 323
Abbildungs- und Tabellenverzeichnis ............................................................. 327
Stichwörter .................................................................................................... 329
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Fachbereich: Sonderpädagogik & Behindertenpädagogik
Genre: Erziehung & Bildung
Rubrik: Sozialwissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 333
Inhalt: 333 S.
ISBN-13: 9783781525603
ISBN-10: 3781525600
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Redaktion: Schachler, Viviane
Schlummer, Werner
Weber, Roland
Herausgeber: Viviane Schachler/Werner Schlummer/Roland Weber
Hersteller: Klinkhardt, Julius
Verlag Julius Klinkhardt GmbH & Co. KG
Maße: 209 x 148 x 22 mm
Von/Mit: Viviane Schachler (u. a.)
Erscheinungsdatum: 20.03.2023
Gewicht: 0,432 kg
Artikel-ID: 126691767
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte