Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Worin unsere Stärke besteht
Fünfzig Künstlerinnen aus der DDR
Taschenbuch von Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Sprache: Deutsch

36,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung

Subversiv und selbstbewusst

Die Werke von Ku¿nstlerinnen aus der DDR sind nach wie vor im zeitgeno¿ssischen Kunst- und Ausstellungsbetrieb marginal vertreten. Worin unsere Stärke besteht beleuchtet ku¿nstlerische Ansätze von 50 Frauen aus drei Generationen, die alle vor dem Mauerfall in der DDR geboren und mit dem sozialistischen System sowie der Transformation nach der Wiedervereinigung auf ganz verschiedene Weise konfrontiert wurden. Individuelle Lebenswege stehen im Mittelpunkt der von Andrea Pichl konzipierten und kuratierten Ausstellung, die der Frage nachgeht, inwiefern die Herkunft thematische wie ästhetische Annäherungen prägt.

Der Katalog zur Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien spannt einen Bogen von fru¿hen bis hin zu aktuellen Arbeiten und kontextualisiert die Ausstellung mit umfangreichem Bildmaterial und Texten u. a. von Sarah Alberti, Hiltrud Ebert, Kevin Hanschke, Hanna Krug, Klaus Lederer, Charlotte Misselwitz, Andrea Pichl, Angelika Richter, Elske Rosenfeld, Erika Stu¿rmer-Alex und Suse Weber.

Teilnehmende Ku¿nstlerinnenn

Tina Bara, Peggy Buth, Jana Gunstheimer, Margret Hoppe, Henrike Naumann/ Susanne Rische, Helga Paris, Andrea Pichl, Sophie Reinhold, Ricarda Roggan, Anett Stuth, Ruth Wolf-Rehfeldt und weitere.

Subversive and Self-Assured

The works of women artists from East Germany are still only marginally represented in the contemporary art and exhibition scene. Worin unsere Stärke besteht sheds light on the creative approaches of fifty women from three generations who were born in the GDR before the fall of the Wall and confronted a wide variety of challenges under the socialist system and in the wake of the wrenching changes after the reunification of Germany. Individual lives are front and center in the exhibition, which was conceptualized and curated by Andrea Pichl, probes the question of how an artist's background and circumstances inform her thematic interests and aesthetic propositions.

The catalogue of the exhibition at Kunstraum Kreuzberg/Bethanien traces an arc from the earliest to recent works and embeds the exhibition in its broader historical context. With extensive illustrations and essays by contributors including Sarah Alberti, Hiltrud Ebert, Kevin Hanschke, Hanna Krug, Klaus Lederer, Charlotte Misselwitz, Andrea Pichl, Angelika Richter, Elske Rosenfeld, Erika Stu¿rmer-Alex, and Suse Weber.

Contributing artists

Tina Bara, Peggy Buth, Jana Gunstheimer, Margret Hoppe, Henrike Naumann/ Susanne Rische, Helga Paris, Andrea Pichl, Sophie Reinhold, Ricarda
Roggan, Anett Stuth, Ruth Wolf-Rehfeldt, and others.

Subversiv und selbstbewusst

Die Werke von Ku¿nstlerinnen aus der DDR sind nach wie vor im zeitgeno¿ssischen Kunst- und Ausstellungsbetrieb marginal vertreten. Worin unsere Stärke besteht beleuchtet ku¿nstlerische Ansätze von 50 Frauen aus drei Generationen, die alle vor dem Mauerfall in der DDR geboren und mit dem sozialistischen System sowie der Transformation nach der Wiedervereinigung auf ganz verschiedene Weise konfrontiert wurden. Individuelle Lebenswege stehen im Mittelpunkt der von Andrea Pichl konzipierten und kuratierten Ausstellung, die der Frage nachgeht, inwiefern die Herkunft thematische wie ästhetische Annäherungen prägt.

Der Katalog zur Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien spannt einen Bogen von fru¿hen bis hin zu aktuellen Arbeiten und kontextualisiert die Ausstellung mit umfangreichem Bildmaterial und Texten u. a. von Sarah Alberti, Hiltrud Ebert, Kevin Hanschke, Hanna Krug, Klaus Lederer, Charlotte Misselwitz, Andrea Pichl, Angelika Richter, Elske Rosenfeld, Erika Stu¿rmer-Alex und Suse Weber.

Teilnehmende Ku¿nstlerinnenn

Tina Bara, Peggy Buth, Jana Gunstheimer, Margret Hoppe, Henrike Naumann/ Susanne Rische, Helga Paris, Andrea Pichl, Sophie Reinhold, Ricarda Roggan, Anett Stuth, Ruth Wolf-Rehfeldt und weitere.

Subversive and Self-Assured

The works of women artists from East Germany are still only marginally represented in the contemporary art and exhibition scene. Worin unsere Stärke besteht sheds light on the creative approaches of fifty women from three generations who were born in the GDR before the fall of the Wall and confronted a wide variety of challenges under the socialist system and in the wake of the wrenching changes after the reunification of Germany. Individual lives are front and center in the exhibition, which was conceptualized and curated by Andrea Pichl, probes the question of how an artist's background and circumstances inform her thematic interests and aesthetic propositions.

The catalogue of the exhibition at Kunstraum Kreuzberg/Bethanien traces an arc from the earliest to recent works and embeds the exhibition in its broader historical context. With extensive illustrations and essays by contributors including Sarah Alberti, Hiltrud Ebert, Kevin Hanschke, Hanna Krug, Klaus Lederer, Charlotte Misselwitz, Andrea Pichl, Angelika Richter, Elske Rosenfeld, Erika Stu¿rmer-Alex, and Suse Weber.

Contributing artists

Tina Bara, Peggy Buth, Jana Gunstheimer, Margret Hoppe, Henrike Naumann/ Susanne Rische, Helga Paris, Andrea Pichl, Sophie Reinhold, Ricarda
Roggan, Anett Stuth, Ruth Wolf-Rehfeldt, and others.

Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Kunst
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Bildende Kunst
Medium: Taschenbuch
Seiten: 184
Inhalt: 184 S.
ISBN-13: 9783954765669
ISBN-10: 3954765667
Sprache: Deutsch
Einband: Klappenbroschur
Redaktion: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Herausgeber: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Hersteller: DISTANZ Verlag
DISTANZ Verlag GmbH
Abbildungen: Farbabbildungen
Maße: 291 x 232 x 27 mm
Von/Mit: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Erscheinungsdatum: 04.03.2023
Gewicht: 0,827 kg
Artikel-ID: 126541044
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Kunst
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Bildende Kunst
Medium: Taschenbuch
Seiten: 184
Inhalt: 184 S.
ISBN-13: 9783954765669
ISBN-10: 3954765667
Sprache: Deutsch
Einband: Klappenbroschur
Redaktion: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Herausgeber: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Hersteller: DISTANZ Verlag
DISTANZ Verlag GmbH
Abbildungen: Farbabbildungen
Maße: 291 x 232 x 27 mm
Von/Mit: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Erscheinungsdatum: 04.03.2023
Gewicht: 0,827 kg
Artikel-ID: 126541044
Warnhinweis