Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Verfolgung und Verstrickung
Hitlers Helfer in Leer - Studie zur Rolle der Kommunen und ihrer Führungskräfte
Taschenbuch von Wolfgang Kellner
Sprache: Deutsch

15,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 1-2 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Der Autor untersucht u.a. die Verstrickungen der lokalen Akteure bei der "Säuberung des Volkskörpers" in der Region Leer (Ostfriesland), bei der Okkupation der Niederlande und Polens. Er schildert die Überwachung und Denunziation auf lokaler Ebene und lenkt den Blick auf fast vergessene Opfer des NS-Staates wie z.B. Kommunisten, sog. "Asoziale" und Zwangssterilisierte. Der NS-Terror und informelle Netzwerke in einer Kleinstadt werden dargestellt. Er skizziert, dass der Weg in den NS-Staat bereits im Kaiserreich begann.
Der Autor untersucht u.a. die Verstrickungen der lokalen Akteure bei der "Säuberung des Volkskörpers" in der Region Leer (Ostfriesland), bei der Okkupation der Niederlande und Polens. Er schildert die Überwachung und Denunziation auf lokaler Ebene und lenkt den Blick auf fast vergessene Opfer des NS-Staates wie z.B. Kommunisten, sog. "Asoziale" und Zwangssterilisierte. Der NS-Terror und informelle Netzwerke in einer Kleinstadt werden dargestellt. Er skizziert, dass der Weg in den NS-Staat bereits im Kaiserreich begann.
Über den Autor
Wolfgang Kellner, Jahrgang 1948, Bürgermeister a.D., Diplom-Verwaltungswirt
Zusammenfassung
Eine wissenschaftliche Analyse der Verknüpfung der NS-Ziele auf Reichsebene mit lokalen Ereignissen.
Details
Erscheinungsjahr: 2017
Fachbereich: Populäre Darstellungen
Genre: Politikwissenschaft & Soziologie
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 160
Inhalt: 160 S.
ISBN-13: 9783743968066
ISBN-10: 3743968061
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Kellner, Wolfgang
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 210 x 148 x 11 mm
Von/Mit: Wolfgang Kellner
Erscheinungsdatum: 01.11.2017
Gewicht: 0,241 kg
preigu-id: 110220813
Über den Autor
Wolfgang Kellner, Jahrgang 1948, Bürgermeister a.D., Diplom-Verwaltungswirt
Zusammenfassung
Eine wissenschaftliche Analyse der Verknüpfung der NS-Ziele auf Reichsebene mit lokalen Ereignissen.
Details
Erscheinungsjahr: 2017
Fachbereich: Populäre Darstellungen
Genre: Politikwissenschaft & Soziologie
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 160
Inhalt: 160 S.
ISBN-13: 9783743968066
ISBN-10: 3743968061
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Kellner, Wolfgang
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 210 x 148 x 11 mm
Von/Mit: Wolfgang Kellner
Erscheinungsdatum: 01.11.2017
Gewicht: 0,241 kg
preigu-id: 110220813
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte