Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Spiegelbild und schwarzer Spuk
Gesammelte und neue Gedichte
Buch von Alfred Brendel
Sprache: Deutsch

21,90 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Der Pianist als Dichter: Mit seinen komischen und grotesken Versen baut Alfred Brendel eine luftige Brücke zwischen Sinn und Unsinn. So wird bei ihm Beethoven (der, was auch ziemlich unbekannt ist, ein Neger war) als Mörder von Mozart entlarvt oder die bewegende Frage erörtert, was geschah, als Brahms sich in den Finger geschnitten hatte. In Brendels Gedichten - von denen sämtliche in diesem Band versammelt sind - kommt alles und jeder zur Sprache, sogar ein Speckschwein, das am Telefon grunzend seine Lebensgeschichte erzählt.
Der Pianist als Dichter: Mit seinen komischen und grotesken Versen baut Alfred Brendel eine luftige Brücke zwischen Sinn und Unsinn. So wird bei ihm Beethoven (der, was auch ziemlich unbekannt ist, ein Neger war) als Mörder von Mozart entlarvt oder die bewegende Frage erörtert, was geschah, als Brahms sich in den Finger geschnitten hatte. In Brendels Gedichten - von denen sämtliche in diesem Band versammelt sind - kommt alles und jeder zur Sprache, sogar ein Speckschwein, das am Telefon grunzend seine Lebensgeschichte erzählt.
Über den Autor
Alfred Brendel, 1931 in Wiesenberg/Nordmähren geboren, weltweit geschätzter Pianist, gilt als einer der bedeutendsten Interpreten klassisch-romantischer Musik des 20. Jahrhunderts. Als Schriftsteller ist er mit Essays und Gedichten hervorgetreten. Er ist u.a. Ehrendoktor der Universitäten von London, Oxford und Yale und lebt in London.
Details
Erscheinungsjahr: 2003
Genre: Lyrik & Dramatik
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 296
Inhalt: 287 S.
16 farbige Illustr.
16 Illustr.
ISBN-13: 9783446203495
ISBN-10: 3446203494
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Brendel, Alfred
Komponist: Alfred Brendel
Illustrator: Neumann, Max
Murschetz, Luis
Pastior, Oskar
Hersteller: Hanser, Carl
Carl Hanser Verlag
Maße: 185 x 113 x 23 mm
Von/Mit: Alfred Brendel
Erscheinungsdatum: 25.08.2003
Gewicht: 0,322 kg
preigu-id: 102543953
Über den Autor
Alfred Brendel, 1931 in Wiesenberg/Nordmähren geboren, weltweit geschätzter Pianist, gilt als einer der bedeutendsten Interpreten klassisch-romantischer Musik des 20. Jahrhunderts. Als Schriftsteller ist er mit Essays und Gedichten hervorgetreten. Er ist u.a. Ehrendoktor der Universitäten von London, Oxford und Yale und lebt in London.
Details
Erscheinungsjahr: 2003
Genre: Lyrik & Dramatik
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 296
Inhalt: 287 S.
16 farbige Illustr.
16 Illustr.
ISBN-13: 9783446203495
ISBN-10: 3446203494
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Brendel, Alfred
Komponist: Alfred Brendel
Illustrator: Neumann, Max
Murschetz, Luis
Pastior, Oskar
Hersteller: Hanser, Carl
Carl Hanser Verlag
Maße: 185 x 113 x 23 mm
Von/Mit: Alfred Brendel
Erscheinungsdatum: 25.08.2003
Gewicht: 0,322 kg
preigu-id: 102543953
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte