Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Roulette - Glück und Geschick
Buch von Pierre Basieux
Sprache: Deutsch

63,70 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 4-7 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt.
Pierre Basieux, promovierter Mathematiker, hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben. In den letzten zwanzig Jahren waren er und sein Spiel immer wieder Gegenstand von Reportagen in Zeitschriften und Zeitungen (ZEIT Wissen, Casino news, GEO WISSEN, Die Woche).
Zusammenfassend legt Basieux nun ein strukturiertes Werk mit den folgenden Hauptkapiteln vor: KLASSISCHES ROULETTE ¿ DAS IDEALISIERTE SPIEL; FEHLERHAFTES ROULETTE ¿ ELEMENTARE UNVOLLKOMMENHEITEN; GLEICHMÄSSIGES ROULETTE ¿ DER FAKTOR MENSCH; BALLISTISCHES ROULETTE ¿ GEHEIMNISSE DES SICHTBAREN. Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform absichtlich nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte, vor allem in den Bereichen Wurfweitenspiel und Kesselgucken, und wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben. Nur wenige wissenschaftlich Ausgebildete scheinen sich mit Gewinnmethoden bei Glücksspielen und speziell im Roulette zu befassen. Das ist erstaunlich, zumal kreative, innovative Lösungen auf diesem Gebiet nicht nur eine große Faszination ausüben und die Wirkungsmacht wissenschaftlicher Methoden demonstrieren, sondern auch bei richtiger Anwendung und der nötigen Vorsicht eine Komponente zur finanziellen Unabhängigkeit für eine freie, selbstbestimmte Lebensgestaltung bilden können. Doch jenseits der Nützlichkeit versteht sich dieses Buch auch als ein populärwissenschaftlicher Beitrag zur menschlichen Kultur.
Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt.
Pierre Basieux, promovierter Mathematiker, hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben. In den letzten zwanzig Jahren waren er und sein Spiel immer wieder Gegenstand von Reportagen in Zeitschriften und Zeitungen (ZEIT Wissen, Casino news, GEO WISSEN, Die Woche).
Zusammenfassend legt Basieux nun ein strukturiertes Werk mit den folgenden Hauptkapiteln vor: KLASSISCHES ROULETTE ¿ DAS IDEALISIERTE SPIEL; FEHLERHAFTES ROULETTE ¿ ELEMENTARE UNVOLLKOMMENHEITEN; GLEICHMÄSSIGES ROULETTE ¿ DER FAKTOR MENSCH; BALLISTISCHES ROULETTE ¿ GEHEIMNISSE DES SICHTBAREN. Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform absichtlich nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte, vor allem in den Bereichen Wurfweitenspiel und Kesselgucken, und wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben. Nur wenige wissenschaftlich Ausgebildete scheinen sich mit Gewinnmethoden bei Glücksspielen und speziell im Roulette zu befassen. Das ist erstaunlich, zumal kreative, innovative Lösungen auf diesem Gebiet nicht nur eine große Faszination ausüben und die Wirkungsmacht wissenschaftlicher Methoden demonstrieren, sondern auch bei richtiger Anwendung und der nötigen Vorsicht eine Komponente zur finanziellen Unabhängigkeit für eine freie, selbstbestimmte Lebensgestaltung bilden können. Doch jenseits der Nützlichkeit versteht sich dieses Buch auch als ein populärwissenschaftlicher Beitrag zur menschlichen Kultur.
Über den Autor

Dr. Pierre Basieux studierte Mathematik, Physik und Philosophie an den Universitäten München und Graz und promovierte mit einem Thema aus Operations Research und Spieltheorie. Im Zeitraum 1983-1995 war er Projektleiter, dann Logistik-Vorstand in einem multinationalen Konzern in der Schweiz. Seit 1995 selbständiger Unternehmensberater und Buchautor.

Zusammenfassung

Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt.

Pierre Basieux hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben.

Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte zu Wurfweitenspiel und Kesselgucken sowie wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben.

Inhaltsverzeichnis

Prolog.- 1 Klassisches Roulette - das idealisierte Spiel.- 2 Fehlerhaftes Roulette - elementare Unvollkommenheiten.- 3 Gleichmäßiges Roulette - der Faktor Mensch.- 4 Ballistisches Roulette - Geheimnisse des Sichtbaren.- Epilog.- Literatur.- Index.

Details
Erscheinungsjahr: 2012
Fachbereich: Krankheiten
Genre: Medizin
Produktart: Ratgeber
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 508
Inhalt: vi
498 S.
136 s/w Illustr.
498 S. 136 Abb.
ISBN-13: 9783827429926
ISBN-10: 3827429927
Sprache: Deutsch
Herstellernummer: 80044869
Ausstattung / Beilage: HC runder Rücken kaschiert
Einband: Gebunden
Autor: Basieux, Pierre
Auflage: 2013
Hersteller: Springer Berlin
Springer Berlin Heidelberg
Maße: 241 x 160 x 33 mm
Von/Mit: Pierre Basieux
Erscheinungsdatum: 06.11.2012
Gewicht: 0,922 kg
preigu-id: 106422911
Über den Autor

Dr. Pierre Basieux studierte Mathematik, Physik und Philosophie an den Universitäten München und Graz und promovierte mit einem Thema aus Operations Research und Spieltheorie. Im Zeitraum 1983-1995 war er Projektleiter, dann Logistik-Vorstand in einem multinationalen Konzern in der Schweiz. Seit 1995 selbständiger Unternehmensberater und Buchautor.

Zusammenfassung

Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt.

Pierre Basieux hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben.

Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte zu Wurfweitenspiel und Kesselgucken sowie wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben.

Inhaltsverzeichnis

Prolog.- 1 Klassisches Roulette - das idealisierte Spiel.- 2 Fehlerhaftes Roulette - elementare Unvollkommenheiten.- 3 Gleichmäßiges Roulette - der Faktor Mensch.- 4 Ballistisches Roulette - Geheimnisse des Sichtbaren.- Epilog.- Literatur.- Index.

Details
Erscheinungsjahr: 2012
Fachbereich: Krankheiten
Genre: Medizin
Produktart: Ratgeber
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 508
Inhalt: vi
498 S.
136 s/w Illustr.
498 S. 136 Abb.
ISBN-13: 9783827429926
ISBN-10: 3827429927
Sprache: Deutsch
Herstellernummer: 80044869
Ausstattung / Beilage: HC runder Rücken kaschiert
Einband: Gebunden
Autor: Basieux, Pierre
Auflage: 2013
Hersteller: Springer Berlin
Springer Berlin Heidelberg
Maße: 241 x 160 x 33 mm
Von/Mit: Pierre Basieux
Erscheinungsdatum: 06.11.2012
Gewicht: 0,922 kg
preigu-id: 106422911
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte