Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Montage Of Heck
Die Lebens-Collage des Kurt Cobain
Buch von Brett Morgen (u. a.)
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch

15,00 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
Bienstock, Richard, Koautor|Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.|Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche|Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum|ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten,|tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe|Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain|wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der|Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen|Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und|Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. Die|intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten, urteilte der Rolling Stone über|den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.|Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das|faszinierende neue Einblicke vermittelt. In meiner Dokumentation sollten nur|Kurts engste Vertraute zu Wort kommen, erklärte er. Menschen, die ihn|während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein|Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste|große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand. Die Interviews, die Morgen|mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem|einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem|Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über|seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und|Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die|Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.|Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von|Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse|aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und|dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des menschen und Musikers Cobain|vermittelt.Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten, tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. "Die intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten", urteilte der Rolling Stone über den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das faszinierende neue Einblicke vermittelt. "In meiner Dokumentation sollten nur Kurts engste Vertraute zu Wort kommen", erklärte er. "Menschen, die ihn während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand." Die Interviews, die Morgen mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des Menschen und Musikers Cobain vermittelt.Montage Of Heck - Die Lebens-Collage des Kurt Cobain wird den Mythos Kurt Cobain für immer verändern.- Zugang zum privaten Familienarchiv von Courtney Love und Frances Bean Cobain- Interviews mit Freunden und Verwandten aus Kurts engstem Umfeld- neue Erkenntnisse über eine der einflussreichsten Bands der RockgeschichteDer renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.Über den Autor


Der renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.

Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.

Klappentext


Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.

Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten, tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. "Die intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten", urteilte der Rolling Stone über den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.

Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das faszinierende neue Einblicke vermittelt. "In meiner Dokumentation sollten nur Kurts engste Vertraute zu Wort kommen", erklärte er. "Menschen, die ihn während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand." Die Interviews, die Morgen mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.

Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des Menschen und Musikers Cobain vermittelt.

Montage Of Heck - Die Lebens-Collage des Kurt Cobain wird den Mythos Kurt Cobain für immer verändern.

- Zugang zum privaten Familienarchiv von Courtney Love und Frances Bean Cobain
- Interviews mit Freunden und Verwandten aus Kurts engstem Umfeld
- neue Erkenntnisse über eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte

Bienstock, Richard, Koautor|Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.|Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche|Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum|ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten,|tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe|Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain|wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der|Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen|Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und|Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. Die|intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten, urteilte der Rolling Stone über|den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.|Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das|faszinierende neue Einblicke vermittelt. In meiner Dokumentation sollten nur|Kurts engste Vertraute zu Wort kommen, erklärte er. Menschen, die ihn|während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein|Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste|große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand. Die Interviews, die Morgen|mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem|einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem|Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über|seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und|Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die|Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.|Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von|Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse|aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und|dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des menschen und Musikers Cobain|vermittelt.Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten, tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. "Die intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten", urteilte der Rolling Stone über den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das faszinierende neue Einblicke vermittelt. "In meiner Dokumentation sollten nur Kurts engste Vertraute zu Wort kommen", erklärte er. "Menschen, die ihn während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand." Die Interviews, die Morgen mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des Menschen und Musikers Cobain vermittelt.Montage Of Heck - Die Lebens-Collage des Kurt Cobain wird den Mythos Kurt Cobain für immer verändern.- Zugang zum privaten Familienarchiv von Courtney Love und Frances Bean Cobain- Interviews mit Freunden und Verwandten aus Kurts engstem Umfeld- neue Erkenntnisse über eine der einflussreichsten Bands der RockgeschichteDer renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.Über den Autor


Der renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.

Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.

Klappentext


Kurt Cobains wahre Geschichte - erzählt von jenen, die ihn wirklich kannten.

Im Frühjahr 2015 kam mit Montage Of Heck eine außergewöhnliche Rock-Dokumentation über den Nirvana-Frontmann Kurt Cobain in die Kinos: Zum ersten Mal erzählten jene, die ihm am nächsten standen, aus seinem bewegten, tragischen Leben. Regisseur Brett Morgen hatte den Auftrag von Kurts Witwe Courtney Love persönlich erhalten, und Kurts Tochter Frances Bean Cobain wirkte als Produzentin an Montage Of Heck mit. Durch die Unterstützung der Familie hatte Morgen also Zugang zu ganz privaten Quellen, zu frühen Videofilmen aus Kurts Kinderzeit, zu seinen Zeichnungen, Briefen und Tagebüchern, zu bisher unveröffentlichten Songtexten und vielen Fotos. "Die intimste Rock-Dokumentation aller Zeiten", urteilte der Rolling Stone über den Film. Und genau das trifft auch auf das begleitende Buch zu.

Morgen trug bei seinen Recherchen einen Berg von Material zusammen, das faszinierende neue Einblicke vermittelt. "In meiner Dokumentation sollten nur Kurts engste Vertraute zu Wort kommen", erklärte er. "Menschen, die ihn während seines ganzen Lebens gekannt und begleitet haben - seine Mutter, sein Vater und seine Stiefmutter, seine Schwester, sein bester Freund, seine erste große Liebe und seine Frau. Und sonst niemand." Die Interviews, die Morgen mit ihnen führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem Nirvana-Bassist Krist Novoselic der hier respektvoll und mit viel Gefühl über seine Freundschaft und intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.

Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des Menschen und Musikers Cobain vermittelt.

Montage Of Heck - Die Lebens-Collage des Kurt Cobain wird den Mythos Kurt Cobain für immer verändern.

- Zugang zum privaten Familienarchiv von Courtney Love und Frances Bean Cobain
- Interviews mit Freunden und Verwandten aus Kurts engstem Umfeld
- neue Erkenntnisse über eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte

Über den Autor
Der renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.

Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.
Details
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Musik
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Biographien & Monographien
Medium: Buch
Seiten: 157
Originaltitel: Cobain - Montage Of Heck
ISBN-13: 9783854454922
ISBN-10: 3854454929
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Einband: Gebunden
Autor: Morgen, Brett
Bienstock, Richard
Übersetzung: Borchardt, Kirsten
Hersteller: Hannibal Verlag
Hannibal Verlag GmbH
Abbildungen: durchgehend farbig bebildert
Maße: 249 x 196 x 22 mm
Von/Mit: Brett Morgen (u. a.)
Erscheinungsdatum: 22.10.2015
Gewicht: 0,775 kg
preigu-id: 104687432
Über den Autor
Der renommierte amerikanische Dokumentarfilmer Brett Morgen ist vor allem für seine Filme aus der Welt des Sports und der Musik bekannt. On The Ropes, ein Film über Boxer in Brooklyn, war 2000 für den Oscar nominiert. 2012 erschient mit Crossfire Hurricane seine Dokumentation über die Rolling Stones.

Der Journalist Richard Bienstock schreibt für den Rolling Stone und weitere amerikanische Musikmagazine; er verfasste neben einer Biografie von Slash auch das bei Hannibal erschienene Buch Aerosmith - Der ultimative Bildband über die Bad Boys aus Boston.
Details
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Musik
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Biographien & Monographien
Medium: Buch
Seiten: 157
Originaltitel: Cobain - Montage Of Heck
ISBN-13: 9783854454922
ISBN-10: 3854454929
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Einband: Gebunden
Autor: Morgen, Brett
Bienstock, Richard
Übersetzung: Borchardt, Kirsten
Hersteller: Hannibal Verlag
Hannibal Verlag GmbH
Abbildungen: durchgehend farbig bebildert
Maße: 249 x 196 x 22 mm
Von/Mit: Brett Morgen (u. a.)
Erscheinungsdatum: 22.10.2015
Gewicht: 0,775 kg
preigu-id: 104687432
Hinweise