Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Melbye
Maler des Meeres. Zur Ausstellung im Altonaer Museum
Buch von Regine Gerhardt (u. a.)
Sprache: Englisch , Deutsch

18,95 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Für seine Zeitgenossen war der dänische Maler Anton Melbye (1818 - 1875) eine Berühmtheit in Europa. Seinen Ruhm verdankte er einzigartigen Seestücken: emotional aufgeladenen »Meereslandschaften«, besetzt mit Segel- und Dampfschiffen, die zwischen Naturalismus und Symbolismus oszillieren. Lichterfüllte Kohlezeichnungen, verraten den Maler des Meeres darüber hinaus als virtuosen Landschaftsmaler. Melbye studierte in Kopenhagen bei Christoffer Wilhelm Eckersberg im »Goldenen Zeitalter« dänischer Malerei. In Paris fand er zu einer eigenen Malweise, am Bosporus zu seinen intensiven Farben. In der Hafenstadt Hamburg gab es besonders viele passionierte Sammler, und immer noch findet sich ein Großteil seines OEuvres in Hamburger Privatsammlungen und Museen. Seit kurzem wird Melbyes Werk neu entdeckt. Dieser erste Bildband zu Melbye stellt einen Künstler vor, dessen Leben und Werk quer durch Europa führen. Ein Großteil der Bilder wird hier erstmals publiziert.
Für seine Zeitgenossen war der dänische Maler Anton Melbye (1818 - 1875) eine Berühmtheit in Europa. Seinen Ruhm verdankte er einzigartigen Seestücken: emotional aufgeladenen »Meereslandschaften«, besetzt mit Segel- und Dampfschiffen, die zwischen Naturalismus und Symbolismus oszillieren. Lichterfüllte Kohlezeichnungen, verraten den Maler des Meeres darüber hinaus als virtuosen Landschaftsmaler. Melbye studierte in Kopenhagen bei Christoffer Wilhelm Eckersberg im »Goldenen Zeitalter« dänischer Malerei. In Paris fand er zu einer eigenen Malweise, am Bosporus zu seinen intensiven Farben. In der Hafenstadt Hamburg gab es besonders viele passionierte Sammler, und immer noch findet sich ein Großteil seines OEuvres in Hamburger Privatsammlungen und Museen. Seit kurzem wird Melbyes Werk neu entdeckt. Dieser erste Bildband zu Melbye stellt einen Künstler vor, dessen Leben und Werk quer durch Europa führen. Ein Großteil der Bilder wird hier erstmals publiziert.
Details
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Kunst
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Bildende Kunst
Medium: Buch
Seiten: 240
Inhalt: 240 S.
ISBN-13: 9783862180998
ISBN-10: 3862180999
Sprache: Englisch
Deutsch
Ausstattung / Beilage: Mit Lesebändchen
Redaktion: Gerhardt, Regine
Hirsch, Vanessa
Herausgeber: Anja Dauschek/Regine Gerhardt/Vanessa Hirsch
Hersteller: Dölling & Galitz
Abbildungen: Farbabbildungen
Maße: 285 x 237 x 20 mm
Von/Mit: Regine Gerhardt (u. a.)
Erscheinungsdatum: 20.09.2017
Gewicht: 1,333 kg
Artikel-ID: 109774008
Details
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Kunst
Rubrik: Kunst & Musik
Thema: Bildende Kunst
Medium: Buch
Seiten: 240
Inhalt: 240 S.
ISBN-13: 9783862180998
ISBN-10: 3862180999
Sprache: Englisch
Deutsch
Ausstattung / Beilage: Mit Lesebändchen
Redaktion: Gerhardt, Regine
Hirsch, Vanessa
Herausgeber: Anja Dauschek/Regine Gerhardt/Vanessa Hirsch
Hersteller: Dölling & Galitz
Abbildungen: Farbabbildungen
Maße: 285 x 237 x 20 mm
Von/Mit: Regine Gerhardt (u. a.)
Erscheinungsdatum: 20.09.2017
Gewicht: 1,333 kg
Artikel-ID: 109774008
Warnhinweis

Ähnliche Produkte