Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Meine Gu(e)te, kath. Kirche...!
Meine Gedanken zu einer Modernisierung der katholischen Kirche in Deutschland - zum Nachdenken, Mitdenken und...
Taschenbuch von Gabriela Kursawa
Sprache: Deutsch

9,95 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Aktuell nicht verfügbar

Kategorien:
Beschreibung
Der Zölibat,
das Frauenpriestertum,
die Sprache in den Gottesdiensten,
die Kleidung der Priester,
die Hierarchie der kath. Kirche,
manch ängstlich veraltete Einstellung,
aber auch das unschätzbar Wertvolle
sind die Themen dieses kleinen Buches.

Auf dem Hintergrund meiner Erfahrungen
mit der Kirche der 60er Jahre,
mit dem Aufbruch der 70er
und der Entwicklung meiner Kirche bis heute
versuche ich liebevoll aber auch emotional
Probleme anzusprechen, deren Bewältigung
keine Zeit mehr hat.

Ich möchte, dass die katholische Kirche überlebt.
Darum "kämpfe" ich für sie
mit mancher Träne im Auge,
aber mit Mut und Ehrlichkeit
und der Hoffnung auf Mit-¿Denker/innen¿.

GK
Der Zölibat,
das Frauenpriestertum,
die Sprache in den Gottesdiensten,
die Kleidung der Priester,
die Hierarchie der kath. Kirche,
manch ängstlich veraltete Einstellung,
aber auch das unschätzbar Wertvolle
sind die Themen dieses kleinen Buches.

Auf dem Hintergrund meiner Erfahrungen
mit der Kirche der 60er Jahre,
mit dem Aufbruch der 70er
und der Entwicklung meiner Kirche bis heute
versuche ich liebevoll aber auch emotional
Probleme anzusprechen, deren Bewältigung
keine Zeit mehr hat.

Ich möchte, dass die katholische Kirche überlebt.
Darum "kämpfe" ich für sie
mit mancher Träne im Auge,
aber mit Mut und Ehrlichkeit
und der Hoffnung auf Mit-¿Denker/innen¿.

GK
Über den Autor
Gabriela Kursawa wurde im Jahr 1957 in Kempen am Niederrhein geboren.
Sie studierte Religionspädagogik an der PH Neuss.
Mit ihren Erfahrungen der kirchlich konservativen 1960er Jahre und den aufbrechenden 1970ern, bemüht sie sich ehrenamtlich und mittlerweile auch teilberuflich gemeinsam mit ihrem Mann (Pastoralreferent) seit mittlerweile 4 Jahrzehnten um eine moderne, zeitgemäße Form der Gottesdienste und um eine positive Außenwirkung der katholischen Kirche in Deutschland.
Zusammenfassung
Sinn des Buches ist es, dem guten/gütigen Gott eine Stimme zu geben
Details
Erscheinungsjahr: 2018
Fachbereich: Esoterik
Produktart: Nachschlagewerke
Rubrik: Esoterik & Anthroposophie
Medium: Taschenbuch
Seiten: 156
Titelzusatz: Meine Gedanken zu einer Modernisierung der katholischen Kirche in Deutschland - zum Nachdenken, Mitdenken und Weiterdenken
Inhalt: 156 S.
16 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783746994499
ISBN-10: 3746994497
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Kursawa, Gabriela
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 190 x 120 x 12 mm
Von/Mit: Gabriela Kursawa
Erscheinungsdatum: 28.12.2018
Gewicht: 0,173 kg
preigu-id: 115140598
Über den Autor
Gabriela Kursawa wurde im Jahr 1957 in Kempen am Niederrhein geboren.
Sie studierte Religionspädagogik an der PH Neuss.
Mit ihren Erfahrungen der kirchlich konservativen 1960er Jahre und den aufbrechenden 1970ern, bemüht sie sich ehrenamtlich und mittlerweile auch teilberuflich gemeinsam mit ihrem Mann (Pastoralreferent) seit mittlerweile 4 Jahrzehnten um eine moderne, zeitgemäße Form der Gottesdienste und um eine positive Außenwirkung der katholischen Kirche in Deutschland.
Zusammenfassung
Sinn des Buches ist es, dem guten/gütigen Gott eine Stimme zu geben
Details
Erscheinungsjahr: 2018
Fachbereich: Esoterik
Produktart: Nachschlagewerke
Rubrik: Esoterik & Anthroposophie
Medium: Taschenbuch
Seiten: 156
Titelzusatz: Meine Gedanken zu einer Modernisierung der katholischen Kirche in Deutschland - zum Nachdenken, Mitdenken und Weiterdenken
Inhalt: 156 S.
16 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783746994499
ISBN-10: 3746994497
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Kursawa, Gabriela
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 190 x 120 x 12 mm
Von/Mit: Gabriela Kursawa
Erscheinungsdatum: 28.12.2018
Gewicht: 0,173 kg
preigu-id: 115140598
Warnhinweis