Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Lebenswelt, Identität und Gesellschaft. Schriften zur Wissens- und Protosoziologie
Taschenbuch von Jochen Dreher
Sprache: Deutsch

29,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 1-2 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Thomas Luckmann nahm durch seine Neubegründung der Wissenssoziologie gemeinsam mit Peter L. Berger sowie durch die Etablierung einer phänomenologisch orientierten konstruktivistischen Soziologie maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Disziplin. Klassische, in der Forschung bereits viel diskutierte Texte sind hier kombiniert mit erstmals übersetzten Beiträgen: Präsentiert werden grundlagentheoretische Schriften zur Phänomenologie und Protosoziologie, Analysen zu den Themenbereichen Sinnrekonstruktion in den Sozialwissenschaften, Zeittheorie und Identität sowie Abhandlungen zur Kommunikation.

Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz. Der Herausgeber Jochen Dreher ist Dozent für Soziologie an den Universitäten Konstanz und St. Gallen und leitender Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs Konstanz.
Thomas Luckmann nahm durch seine Neubegründung der Wissenssoziologie gemeinsam mit Peter L. Berger sowie durch die Etablierung einer phänomenologisch orientierten konstruktivistischen Soziologie maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Disziplin. Klassische, in der Forschung bereits viel diskutierte Texte sind hier kombiniert mit erstmals übersetzten Beiträgen: Präsentiert werden grundlagentheoretische Schriften zur Phänomenologie und Protosoziologie, Analysen zu den Themenbereichen Sinnrekonstruktion in den Sozialwissenschaften, Zeittheorie und Identität sowie Abhandlungen zur Kommunikation.

Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz. Der Herausgeber Jochen Dreher ist Dozent für Soziologie an den Universitäten Konstanz und St. Gallen und leitender Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs Konstanz.
Über den Autor
Der Herausgeber Jochen Dreher ist Dozent für Soziologie an den Universitäten Konstanz und St. Gallen und leitender Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs Konstanz.
Details
Erscheinungsjahr: 2019
Genre: Soziologie
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 344
Reihe: Erfahrung ¿ Wissen ¿ Imagination, Band 13
Inhalt: 344 S.
ISBN-13: 9783744517065
ISBN-10: 3744517063
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Redaktion: Dreher, Jochen
Herausgeber: Jochen Dreher
Hersteller: Herbert von Halem Verlag
Erfahrung ¿ Wissen ¿ Imagination, Band 13
Maße: 220 x 145 x 24 mm
Von/Mit: Jochen Dreher
Erscheinungsdatum: 16.01.2019
Gewicht: 0,513 kg
Artikel-ID: 109358325
Über den Autor
Der Herausgeber Jochen Dreher ist Dozent für Soziologie an den Universitäten Konstanz und St. Gallen und leitender Geschäftsführer des Sozialwissenschaftlichen Archivs Konstanz.
Details
Erscheinungsjahr: 2019
Genre: Soziologie
Rubrik: Wissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 344
Reihe: Erfahrung ¿ Wissen ¿ Imagination, Band 13
Inhalt: 344 S.
ISBN-13: 9783744517065
ISBN-10: 3744517063
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Redaktion: Dreher, Jochen
Herausgeber: Jochen Dreher
Hersteller: Herbert von Halem Verlag
Erfahrung ¿ Wissen ¿ Imagination, Band 13
Maße: 220 x 145 x 24 mm
Von/Mit: Jochen Dreher
Erscheinungsdatum: 16.01.2019
Gewicht: 0,513 kg
Artikel-ID: 109358325
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte