Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume / Die Verschiebung
Taschenbuch von Marc-Antoine Mathieu
Sprache: Deutsch

18,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Hoppla! Julius Corentin Acquefacques wird unsanft aus seinen Träumen gerissen und in eine Geschichte geworfen, deren Anfang er nicht kennt. Die Handlung von "Die Verschiebung" beginnt auf Seite 7, das Titelbild findet sich auf Seite 59 und mittendrin scheint jemand mehrere Seiten aus dem Buch gerupft zu haben. Der unerschrockene Grenzgänger zwischen den Realitätsebenen muss sich sputen, um nicht von den Ereignissen der Verschiebung überrollt zu werden...

Marc-Antoine Mathieu lotet einmal mehr die Grenzen des Erzählbaren aus - und nebenbei auch die der Buchgestaltung - sodass man aus dem Staunen gar nicht herauskommt.
Hoppla! Julius Corentin Acquefacques wird unsanft aus seinen Träumen gerissen und in eine Geschichte geworfen, deren Anfang er nicht kennt. Die Handlung von "Die Verschiebung" beginnt auf Seite 7, das Titelbild findet sich auf Seite 59 und mittendrin scheint jemand mehrere Seiten aus dem Buch gerupft zu haben. Der unerschrockene Grenzgänger zwischen den Realitätsebenen muss sich sputen, um nicht von den Ereignissen der Verschiebung überrollt zu werden...

Marc-Antoine Mathieu lotet einmal mehr die Grenzen des Erzählbaren aus - und nebenbei auch die der Buchgestaltung - sodass man aus dem Staunen gar nicht herauskommt.
Über den Autor
Marc-Antoine Mathieu wurde 1959 in Anthony, Frankreich geboren. Sein erstes Album ¿Paris-Mâcon¿ veröffentlichte er 1987 als eine Gemeinschaftsarbeit mit seinem Bruder Jean-Luc. 1989 begann er die Arbeit an seiner mehrfach preisgekrönten Serie um den Angestellten im Ministerium für Humor, Julius Corentin Acquefacques, die inzwischen auf sechs Bände angewachsen ist, die allesamt in deutscher Übersetzung bei Reprodukt vorliegen. Parallel veröffentlicht er immer wieder Einzelbände und ist als Ausstellungsdesigner für eine Grafikagentur tätig.

Ebenso unterhaltsam wie intelligent setzt sich Marc-Antoine Mathieu in seinen Arbeiten mit den vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten des Comics auseinander und lotet dabei immer wieder neu die wechselseitige Beziehung von Form und Inhalt aus.
Details
Erscheinungsjahr: 2015
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 60
Inhalt: 60 S.
ISBN-13: 9783956400209
ISBN-10: 3956400208
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Mathieu, Marc-Antoine
Übersetzung: Budde, Martin
Hersteller: Reprodukt
Rehm, Dirk
Maße: 294 x 215 x 10 mm
Von/Mit: Marc-Antoine Mathieu
Erscheinungsdatum: 08.04.2015
Gewicht: 0,31 kg
preigu-id: 104980554
Über den Autor
Marc-Antoine Mathieu wurde 1959 in Anthony, Frankreich geboren. Sein erstes Album ¿Paris-Mâcon¿ veröffentlichte er 1987 als eine Gemeinschaftsarbeit mit seinem Bruder Jean-Luc. 1989 begann er die Arbeit an seiner mehrfach preisgekrönten Serie um den Angestellten im Ministerium für Humor, Julius Corentin Acquefacques, die inzwischen auf sechs Bände angewachsen ist, die allesamt in deutscher Übersetzung bei Reprodukt vorliegen. Parallel veröffentlicht er immer wieder Einzelbände und ist als Ausstellungsdesigner für eine Grafikagentur tätig.

Ebenso unterhaltsam wie intelligent setzt sich Marc-Antoine Mathieu in seinen Arbeiten mit den vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten des Comics auseinander und lotet dabei immer wieder neu die wechselseitige Beziehung von Form und Inhalt aus.
Details
Erscheinungsjahr: 2015
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 60
Inhalt: 60 S.
ISBN-13: 9783956400209
ISBN-10: 3956400208
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Mathieu, Marc-Antoine
Übersetzung: Budde, Martin
Hersteller: Reprodukt
Rehm, Dirk
Maße: 294 x 215 x 10 mm
Von/Mit: Marc-Antoine Mathieu
Erscheinungsdatum: 08.04.2015
Gewicht: 0,31 kg
preigu-id: 104980554
Warnhinweis