Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Integrative Kognitive Verhaltenstherapie (IKVT) in der Neuropsychologie
Buch von Angela Luppen (u. a.)
Sprache: Deutsch

32,80 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT) gehört zu den nachweislich wirksamsten Psychotherapieverfahren und wird sowohl in stationären als auch in ambulanten Settings seit Jahrzehnten überaus erfolgreich eingesetzt - auch bei neuropsychologischen Behandlungen.
Angela Luppen und Harlich H. Stavemann beschreiben anschaulich und gut nachvollziehbar die praktische Anwendung Integrativer Kognitiver Verhaltenstherapie (IKVT) - der modernsten Form der KVT - in der neurologischen Rehabilitation und geben Neuropsycholog*innen einen psychotherapeutischen Leitfaden an die Hand. Das Buch ist übersichtlich nach Einsatz- und Arbeitsbereichen gegliedert, wobei zahlreiche Beispieldialoge das Übertragen der Inhalte auf die eigene neuropsychologische Arbeit erleichtern.
Aus dem Inhalt: Grundlagen der IKVT und ihr Einsatz in Kliniken im Einzel- und Gruppensetting, in der ambulanten Therapie, in der schulischen und beruflichen Rehabilitation mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Angehörigenberatung.
Die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT) gehört zu den nachweislich wirksamsten Psychotherapieverfahren und wird sowohl in stationären als auch in ambulanten Settings seit Jahrzehnten überaus erfolgreich eingesetzt - auch bei neuropsychologischen Behandlungen.
Angela Luppen und Harlich H. Stavemann beschreiben anschaulich und gut nachvollziehbar die praktische Anwendung Integrativer Kognitiver Verhaltenstherapie (IKVT) - der modernsten Form der KVT - in der neurologischen Rehabilitation und geben Neuropsycholog*innen einen psychotherapeutischen Leitfaden an die Hand. Das Buch ist übersichtlich nach Einsatz- und Arbeitsbereichen gegliedert, wobei zahlreiche Beispieldialoge das Übertragen der Inhalte auf die eigene neuropsychologische Arbeit erleichtern.
Aus dem Inhalt: Grundlagen der IKVT und ihr Einsatz in Kliniken im Einzel- und Gruppensetting, in der ambulanten Therapie, in der schulischen und beruflichen Rehabilitation mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Angehörigenberatung.
Über den Autor
Angela Luppen, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, Klinische Neuropsychologin GNP und Kammer. Von 1992 bis 2022 als Angestellte und Freiberuflerin in der neurologischen Rehabilitation tätig, seit 2008 Weiterbildungsbefugnis im Bereich klinische Neuropsychologie für die Weiterbildungsteile Theorie und Supervision. Fortbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie (KVT) am Institut für Integrative Verhaltenstherapie (IVT). Dozentin am IVT und anderen Fort- und Weiterbildungsinstituten zum Thema ¿Kognitive Verhaltenstherapie in der Neuropsychologie¿. Seit 2013 liegt der berufliche Schwerpunkt auf der eigenen Praxis mit Kassenzulassung für Neuropsychologie.

Harlich H. Stavemann, Dr. rer. soc., Dipl.-Psych., Dipl.-Kfm., Ausbildung in VT, GT, KVT, RET; Psychotherapeut seit 1979, Approbation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Einzel- und Gruppenbehandlung. Kognitiver Therapeut, Kognitiver Verhaltenstherapeut, Associate Fellow of the Institute for Rational Therapy. Seit 1984 Fortbildungsleiter, Lehrtherapeut und Supervisor für VT/KVT und für die Approbation in VT in diversen Instituten; diverse Publikationen zur KVT. Mitbegründer und Leitung des IVT seit 1986.
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Fachbereich: Angewandte Psychologie
Genre: Psychologie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 216
Inhalt: 216 S.
ISBN-13: 9783871591655
ISBN-10: 3871591653
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Luppen, Angela
Stavemann, Harlich H.
Auflage: 2. überarbeitete Auflage
Hersteller: dgvt-Verlag
Maße: 244 x 179 x 20 mm
Von/Mit: Angela Luppen (u. a.)
Erscheinungsdatum: 12.04.2023
Gewicht: 0,544 kg
Artikel-ID: 126691723
Über den Autor
Angela Luppen, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, Klinische Neuropsychologin GNP und Kammer. Von 1992 bis 2022 als Angestellte und Freiberuflerin in der neurologischen Rehabilitation tätig, seit 2008 Weiterbildungsbefugnis im Bereich klinische Neuropsychologie für die Weiterbildungsteile Theorie und Supervision. Fortbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie (KVT) am Institut für Integrative Verhaltenstherapie (IVT). Dozentin am IVT und anderen Fort- und Weiterbildungsinstituten zum Thema ¿Kognitive Verhaltenstherapie in der Neuropsychologie¿. Seit 2013 liegt der berufliche Schwerpunkt auf der eigenen Praxis mit Kassenzulassung für Neuropsychologie.

Harlich H. Stavemann, Dr. rer. soc., Dipl.-Psych., Dipl.-Kfm., Ausbildung in VT, GT, KVT, RET; Psychotherapeut seit 1979, Approbation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Einzel- und Gruppenbehandlung. Kognitiver Therapeut, Kognitiver Verhaltenstherapeut, Associate Fellow of the Institute for Rational Therapy. Seit 1984 Fortbildungsleiter, Lehrtherapeut und Supervisor für VT/KVT und für die Approbation in VT in diversen Instituten; diverse Publikationen zur KVT. Mitbegründer und Leitung des IVT seit 1986.
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Fachbereich: Angewandte Psychologie
Genre: Psychologie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 216
Inhalt: 216 S.
ISBN-13: 9783871591655
ISBN-10: 3871591653
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Luppen, Angela
Stavemann, Harlich H.
Auflage: 2. überarbeitete Auflage
Hersteller: dgvt-Verlag
Maße: 244 x 179 x 20 mm
Von/Mit: Angela Luppen (u. a.)
Erscheinungsdatum: 12.04.2023
Gewicht: 0,544 kg
Artikel-ID: 126691723
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte