Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Glücksforschung - ein Überblick über empirische Ergebnisse
Taschenbuch von Peter Konz
Sprache: Deutsch

17,95 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 2-3 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Universität Ulm (Institut für Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Was versteht man unter Glück? Ist Glück eigentlich messbar? Macht mehr Einkommen wirklich glücklicher? Diese Arbeit soll Antworten auf obige und weitere Fragen im Zusammenhang mit der Glücksforschung geben und einige empirische Ergebnisse zusammenfassen.
Zu Beginn wollen wir uns erst einmal mit dem Glücksbegriff an sich
auseinandersetzen und verschiedene Korrelationen mit Glück ansprechen. Anschließend wird erklärt, mit was sich die Glücksforschung beschäftigt und welche Verfahren in der
Praxis angewendet werden. Dabei soll auch auf Indikatoren wie Net Affect oder U-Index eingegangen werden. Mit ihnen können zeitliche und örtliche Schranken überwunden werden und die Zufriedenheit von Personen unter verschiedenen Gegebenheiten verglichen werden.
In einem weiteren Teil untersuchen wir das Glücksempfinden der Menschen im Bezug auf ökonomische Aspekte. Dabei betrachten
wir Abhängigkeiten des empfundenen Glücks von Einkommen, Arbeitslosigkeit und Inflation und vergleichen auch Messungen aus unterschiedlichen Ländern.
Abschließend fassen wir unsere gewonnen Ergebnisse zusammen und erläutern, inwiefern hilfreiche Erkenntnisse aus der Glücksforschung Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik oder das Handeln von Unternehmen und einzelnen Individuen geben können.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Universität Ulm (Institut für Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Was versteht man unter Glück? Ist Glück eigentlich messbar? Macht mehr Einkommen wirklich glücklicher? Diese Arbeit soll Antworten auf obige und weitere Fragen im Zusammenhang mit der Glücksforschung geben und einige empirische Ergebnisse zusammenfassen.
Zu Beginn wollen wir uns erst einmal mit dem Glücksbegriff an sich
auseinandersetzen und verschiedene Korrelationen mit Glück ansprechen. Anschließend wird erklärt, mit was sich die Glücksforschung beschäftigt und welche Verfahren in der
Praxis angewendet werden. Dabei soll auch auf Indikatoren wie Net Affect oder U-Index eingegangen werden. Mit ihnen können zeitliche und örtliche Schranken überwunden werden und die Zufriedenheit von Personen unter verschiedenen Gegebenheiten verglichen werden.
In einem weiteren Teil untersuchen wir das Glücksempfinden der Menschen im Bezug auf ökonomische Aspekte. Dabei betrachten
wir Abhängigkeiten des empfundenen Glücks von Einkommen, Arbeitslosigkeit und Inflation und vergleichen auch Messungen aus unterschiedlichen Ländern.
Abschließend fassen wir unsere gewonnen Ergebnisse zusammen und erläutern, inwiefern hilfreiche Erkenntnisse aus der Glücksforschung Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik oder das Handeln von Unternehmen und einzelnen Individuen geben können.
Details
Erscheinungsjahr: 2012
Genre: Philosophie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 36
Inhalt: 36 S.
ISBN-13: 9783656154914
ISBN-10: 3656154910
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Konz, Peter
Auflage: 2. Auflage
Hersteller: GRIN Verlag
Maße: 210 x 148 x 4 mm
Von/Mit: Peter Konz
Erscheinungsdatum: 20.03.2012
Gewicht: 0,068 kg
Artikel-ID: 106581210
Details
Erscheinungsjahr: 2012
Genre: Philosophie
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 36
Inhalt: 36 S.
ISBN-13: 9783656154914
ISBN-10: 3656154910
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Konz, Peter
Auflage: 2. Auflage
Hersteller: GRIN Verlag
Maße: 210 x 148 x 4 mm
Von/Mit: Peter Konz
Erscheinungsdatum: 20.03.2012
Gewicht: 0,068 kg
Artikel-ID: 106581210
Warnhinweis