Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Freier Wille war gestern
Wie Gefühle unser Wollen bestimmen
Taschenbuch von Heinz W. Meyer
Sprache: Deutsch

19,90 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 4-7 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Das Buch beschreibt, wie die Illusion von der Willensfreiheit entstanden ist und sich bis ¿gestern¿ als angebliches Allgemeinwissen in den Köpfen vieler Menschen halten konnte. Das Naturgesetz des Verhaltens, das diese Illusion auflöst, wird anschaulich dargelegt und wie zustande kommt, was wir wollen. Der Mensch, genau wie jedes andere Lebewesen, strebt danach, angenehme Gefühle zu erleben und unangenehme Gefühle zu vermeiden. Dass dies ausnahmslos die Ursache des Wollens ist, wird anschaulich beschrieben. Und obwohl unser Wille nicht frei ist, haben wir dennoch Einfluss darauf, was wir wollen ¿ und Verantwortung für die Folgen. Mit der Erkenntnis dieses Verhaltensgesetzes ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, das Leben lebenswert zu gestalten. ¿ Ein Buch für jeden, der den Mut hat, sich vorbehaltlos selbst zu erkennen ¿ das Wunder, das er ist und das wunderbare Gesetz, das in ihm wirkt.
Das Buch beschreibt, wie die Illusion von der Willensfreiheit entstanden ist und sich bis ¿gestern¿ als angebliches Allgemeinwissen in den Köpfen vieler Menschen halten konnte. Das Naturgesetz des Verhaltens, das diese Illusion auflöst, wird anschaulich dargelegt und wie zustande kommt, was wir wollen. Der Mensch, genau wie jedes andere Lebewesen, strebt danach, angenehme Gefühle zu erleben und unangenehme Gefühle zu vermeiden. Dass dies ausnahmslos die Ursache des Wollens ist, wird anschaulich beschrieben. Und obwohl unser Wille nicht frei ist, haben wir dennoch Einfluss darauf, was wir wollen ¿ und Verantwortung für die Folgen. Mit der Erkenntnis dieses Verhaltensgesetzes ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, das Leben lebenswert zu gestalten. ¿ Ein Buch für jeden, der den Mut hat, sich vorbehaltlos selbst zu erkennen ¿ das Wunder, das er ist und das wunderbare Gesetz, das in ihm wirkt.
Über den Autor
Heinz W. Meyer, Jahrgang 1950,
geboren in Schleswig-Holstein,
selbständiger Freiberufler,
mehrere Jahre berufliche Auszeit für soziale ehrenamtliche Tätigkeiten.
Studiert und beobachtet das Naturgesetz des Verhaltens (Dipl. Studium, Hirt-Institut, Zürich) an sich selbst und anderen Menschen seit 40 Jahren.
Seine Vision:
Indem alle Menschen das Gesetz des Verhaltens erkannt und daraus die richtigen Konsequenzen gezogen haben, wird ein Leben auf der Erde erblühen, das von gegenseitigem Respekt und Wohlwollen geprägt ist. Und das nicht nur zwischen Menschen, sondern zwischen allem, was lebt.
Und auch mit der sogenannten unbelebten Materie, der Erde, der Luft, dem Wasser und der Sonne (Klima) wird rücksichtsvoll umgegangen.
Profitdenken wird durch Was-Hilft-Allen abgelöst.
Sein Beitrag, damit die Vision wahr wird:
Vermittlung des Wissens über menschliches Verhalten
durch Publikationen und Beratung, Coaching, Seminare, Vorträge im Institut für Lebenswert-Leben-Lernen
[...]
Zusammenfassung
Überzeugende und hilfreiche Darstellung, warum der Mensch will, was er will, und wie er das beeinflussen kann.
Details
Erscheinungsjahr: 2020
Rubrik: Ratgeber
Medium: Taschenbuch
Seiten: 276
Inhalt: 276 S.
8 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783749770335
ISBN-10: 3749770336
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Meyer, Heinz W.
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 210 x 148 x 18 mm
Von/Mit: Heinz W. Meyer
Erscheinungsdatum: 24.01.2020
Gewicht: 0,404 kg
Artikel-ID: 117967349
Über den Autor
Heinz W. Meyer, Jahrgang 1950,
geboren in Schleswig-Holstein,
selbständiger Freiberufler,
mehrere Jahre berufliche Auszeit für soziale ehrenamtliche Tätigkeiten.
Studiert und beobachtet das Naturgesetz des Verhaltens (Dipl. Studium, Hirt-Institut, Zürich) an sich selbst und anderen Menschen seit 40 Jahren.
Seine Vision:
Indem alle Menschen das Gesetz des Verhaltens erkannt und daraus die richtigen Konsequenzen gezogen haben, wird ein Leben auf der Erde erblühen, das von gegenseitigem Respekt und Wohlwollen geprägt ist. Und das nicht nur zwischen Menschen, sondern zwischen allem, was lebt.
Und auch mit der sogenannten unbelebten Materie, der Erde, der Luft, dem Wasser und der Sonne (Klima) wird rücksichtsvoll umgegangen.
Profitdenken wird durch Was-Hilft-Allen abgelöst.
Sein Beitrag, damit die Vision wahr wird:
Vermittlung des Wissens über menschliches Verhalten
durch Publikationen und Beratung, Coaching, Seminare, Vorträge im Institut für Lebenswert-Leben-Lernen
[...]
Zusammenfassung
Überzeugende und hilfreiche Darstellung, warum der Mensch will, was er will, und wie er das beeinflussen kann.
Details
Erscheinungsjahr: 2020
Rubrik: Ratgeber
Medium: Taschenbuch
Seiten: 276
Inhalt: 276 S.
8 farbige Illustr.
ISBN-13: 9783749770335
ISBN-10: 3749770336
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Meyer, Heinz W.
Auflage: 1
Hersteller: tredition
Maße: 210 x 148 x 18 mm
Von/Mit: Heinz W. Meyer
Erscheinungsdatum: 24.01.2020
Gewicht: 0,404 kg
Artikel-ID: 117967349
Warnhinweis