Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Elternabend
Kein Thriller (Auch wenn der Titel nach Horror klingt!)
Taschenbuch von Sebastian Fitzek
Mehr von: Sebastian Fitzek
Sprache: Deutsch

16,99 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Von/Mit
Beschreibung

Stell dir vor ...
... du musst eine halbe Ewigkeit auf einem Elternabend verbringen. Dabei hast du gar kein Kind!

Ein lebenskluger und hinreißend komischer Roman im Stil von Sebastian Fitzeks Nr.1-Bestseller »Der erste letzte Tag«

Sascha Nebel hat sich zur falschen Zeit am falschen Ort das falsche Auto für einen Diebstahl ausgesucht. Kaum, dass er hinter dem Steuer eines Geländewagens Platz genommen hat, zieht eine Horde demonstrierender Klimaaktivisten durch die Straße. Allen voran eine junge Frau, die den SUV mit einer Baseballkeule demoliert. Als die Polizei auf der Bildfläche erscheint, ergreifen Sascha und die Unbekannte die Flucht und platzen in den Elternabend einer 5. Klasse. Um die Nacht nicht in Polizeigewahrsam zu verbringen, bleibt ihnen keine andere Wahl: Sie müssen in die Rolle von Christin und Lutz Schmolke schlüpfen, den Eltern des 11jährigen Hector, die bislang jede Schulveranstaltung versäumten. Zwei wildfremde Menschen, zwischen denen kaum größeres Streitpotential herrschen könnte, geben sich als Vater und Mutter eines ihnen völlig unbekannten Kindes aus. Dabei ist die Tatsache, dass Hector der größte Rüpel der Schule ist, sehr schnell ihr kleinstes Problem ...

Stell dir vor ...
... du musst eine halbe Ewigkeit auf einem Elternabend verbringen. Dabei hast du gar kein Kind!

Ein lebenskluger und hinreißend komischer Roman im Stil von Sebastian Fitzeks Nr.1-Bestseller »Der erste letzte Tag«

Sascha Nebel hat sich zur falschen Zeit am falschen Ort das falsche Auto für einen Diebstahl ausgesucht. Kaum, dass er hinter dem Steuer eines Geländewagens Platz genommen hat, zieht eine Horde demonstrierender Klimaaktivisten durch die Straße. Allen voran eine junge Frau, die den SUV mit einer Baseballkeule demoliert. Als die Polizei auf der Bildfläche erscheint, ergreifen Sascha und die Unbekannte die Flucht und platzen in den Elternabend einer 5. Klasse. Um die Nacht nicht in Polizeigewahrsam zu verbringen, bleibt ihnen keine andere Wahl: Sie müssen in die Rolle von Christin und Lutz Schmolke schlüpfen, den Eltern des 11jährigen Hector, die bislang jede Schulveranstaltung versäumten. Zwei wildfremde Menschen, zwischen denen kaum größeres Streitpotential herrschen könnte, geben sich als Vater und Mutter eines ihnen völlig unbekannten Kindes aus. Dabei ist die Tatsache, dass Hector der größte Rüpel der Schule ist, sehr schnell ihr kleinstes Problem ...

Über den Autor

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor. Seit seinem Debüt ¿Die Therapie" ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile erscheinen seine Bücher in sechsunddreißig Ländern und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und 2018 mit der 11. Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geehrt. Er lebt in Berlin.

[...]

[...]

[...]

[...]

Zusammenfassung
  • Mütter und Väter, Söhne und Töchter, Lehrer*innen und selbst Kleinkriminelle: Niemand entgeht im Leben dem Charme eines Elternabends!
  • Der große Überraschungsbestseller Der erste letzte Tag stand 6 Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste und war über Monate unter den Top 10 - jetzt kommt der nächste »Keinthriller« von Sebastian Fitzek
  • Ein Roman, der bei allem Humor zentrale Fragen stellt: Wann hören wir auf, Rollen zu spielen, und fangen endlich damit an, unser eigenes Leben zu leben?
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 336
Inhalt: 336 S.
ISBN-13: 9783426284131
ISBN-10: 3426284138
Sprache: Deutsch
Einband: Klappenbroschur
Autor: Fitzek, Sebastian
Besonderheit: Bestseller Titel
Hersteller: Droemer
Droemer HC
Maße: 207 x 131 x 29 mm
Von/Mit: Sebastian Fitzek
Erscheinungsdatum: 26.04.2023
Gewicht: 0,364 kg
preigu-id: 125765564
Über den Autor

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor. Seit seinem Debüt ¿Die Therapie" ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile erscheinen seine Bücher in sechsunddreißig Ländern und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und 2018 mit der 11. Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geehrt. Er lebt in Berlin.

[...]

[...]

[...]

[...]

Zusammenfassung
  • Mütter und Väter, Söhne und Töchter, Lehrer*innen und selbst Kleinkriminelle: Niemand entgeht im Leben dem Charme eines Elternabends!
  • Der große Überraschungsbestseller Der erste letzte Tag stand 6 Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste und war über Monate unter den Top 10 - jetzt kommt der nächste »Keinthriller« von Sebastian Fitzek
  • Ein Roman, der bei allem Humor zentrale Fragen stellt: Wann hören wir auf, Rollen zu spielen, und fangen endlich damit an, unser eigenes Leben zu leben?
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 336
Inhalt: 336 S.
ISBN-13: 9783426284131
ISBN-10: 3426284138
Sprache: Deutsch
Einband: Klappenbroschur
Autor: Fitzek, Sebastian
Besonderheit: Bestseller Titel
Hersteller: Droemer
Droemer HC
Maße: 207 x 131 x 29 mm
Von/Mit: Sebastian Fitzek
Erscheinungsdatum: 26.04.2023
Gewicht: 0,364 kg
preigu-id: 125765564
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte