Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Ekhö. Band 8
Die Meerjungfrau von Manhattan
Buch von Christophe Arleston
Sprache: Deutsch

15,00 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee.Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...Klappentext


Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...

Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee.Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...Klappentext


Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. Zurück im Big Apple wollten Ludmilla und Yuri es eigentlich etwas ruhiger angehen lassen. Aber kaum angekommen, wird Ludmilla vom Geist eines verstorbenen Sommeliers in Beschlag genommen und die beiden müssen sich in den verschrobenen Kreisen der Weinliebhaber auf Spurensuche machen. Ihre Untersuchungen führen sie bis in die Kanalisation unter New York City, bekanntermaßen die Heimat von Riesenkrokodilen und anderen, fantastischeren Kreaturen. Dort sehen sie sich bald einem unerwarteten und mächtigen Gegner gegenüber...

Details
Erscheinungsjahr: 2019
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 47
ISBN-13: 9783962190897
ISBN-10: 3962190899
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Arleston, Christophe
Illustrator: Barbucci, Alessandro
Besonderheit: Unsere Aufsteiger
Hersteller: Splitter Verlag
Splitter-Verlag
Abbildungen: komplett farbiges Comicalbum
Maße: 322 x 235 x 12 mm
Von/Mit: Christophe Arleston
Erscheinungsdatum: 21.05.2019
Gewicht: 0,516 kg
preigu-id: 115190194
Details
Erscheinungsjahr: 2019
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 47
ISBN-13: 9783962190897
ISBN-10: 3962190899
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Arleston, Christophe
Illustrator: Barbucci, Alessandro
Besonderheit: Unsere Aufsteiger
Hersteller: Splitter Verlag
Splitter-Verlag
Abbildungen: komplett farbiges Comicalbum
Maße: 322 x 235 x 12 mm
Von/Mit: Christophe Arleston
Erscheinungsdatum: 21.05.2019
Gewicht: 0,516 kg
preigu-id: 115190194
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte