Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Die großen Seeschlachten 11
Actium 31 v. Chr.
Buch von Jean-Yves Delitte
Sprache: Deutsch

15,80 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
44 v. Chr. brachte die Ermordung von Julius Cäsar die römische Republik in einem vierzehnjährigen Bürgerkrieg zu Fall. Bei einer der letzten Konfrontationen treten die Seestreitkräfte von Octavian gegen die von mit Cleopatra verbündeten Marc-Anton an. Zahlenmäßig sind die vereinten Kräfte von Marc-Anton und Cleopatra denen des arroganten Octavian überlegen. Aber der Anschein trügt manchmal. Marc-Antones Armee war vom Krieg müde und durch eine lange Überwinterungszeit demoralisiert. Zum Zeitpunkt der Konfrontation war sie von Zwietracht geplagt. Der Kampf, zu dem er seine Männer führt, wird die Zukunft aller viel stärker bestimmen als der Ausgang einer einfachen Seeschlacht.Die Frage der Seeherrschaft war in der Menschheitsgeschichte immer entscheidend. Als Symbol wissenschaftlicher und militärischer Größe waren es nur allzu oft die Kriegsflotten, die den Ausschlag gaben in den großen Konflikten eines Zeitalters, in dem das Flugzeug noch nicht erfunden war. Noch heute klingen Namen wie Trafalgar, Skagerrak oder Lepanto nach. Seeschlachten, die wie so viele andereAuseinandersetzungen zur Legende geworden sind. Als ein Kenner der Materie lädt JeanYves Delitte den Leser mit der vorliegenden Reihe ein, mitten einzutauchen ins Geschehen rund um die größten Seeschlachten der Geschichte von der Antike bis zum Zweiten WeltkriegKlappentext


Die Frage der Seeherrschaft war in der Menschheitsgeschichte immer entscheidend. Als Symbol wissenschaftlicher und militärischer Größe waren es nur allzu oft die Kriegsflotten, die den Ausschlag gaben in den großen Konflikten eines Zeitalters, in dem das Flugzeug noch nicht erfunden war. Noch heute klingen Namen wie Trafalgar, Skagerrak oder Lepanto nach. Seeschlachten, die wie so viele andere
Auseinandersetzungen zur Legende geworden sind. Als ein Kenner der Materie lädt JeanYves Delitte den Leser mit der vorliegenden Reihe ein, mitten einzutauchen ins Geschehen rund um die größten Seeschlachten der Geschichte von der Antike bis zum Zweiten Weltkrieg

44 v. Chr. brachte die Ermordung von Julius Cäsar die römische Republik in einem vierzehnjährigen Bürgerkrieg zu Fall. Bei einer der letzten Konfrontationen treten die Seestreitkräfte von Octavian gegen die von mit Cleopatra verbündeten Marc-Anton an. Zahlenmäßig sind die vereinten Kräfte von Marc-Anton und Cleopatra denen des arroganten Octavian überlegen. Aber der Anschein trügt manchmal. Marc-Antones Armee war vom Krieg müde und durch eine lange Überwinterungszeit demoralisiert. Zum Zeitpunkt der Konfrontation war sie von Zwietracht geplagt. Der Kampf, zu dem er seine Männer führt, wird die Zukunft aller viel stärker bestimmen als der Ausgang einer einfachen Seeschlacht.Die Frage der Seeherrschaft war in der Menschheitsgeschichte immer entscheidend. Als Symbol wissenschaftlicher und militärischer Größe waren es nur allzu oft die Kriegsflotten, die den Ausschlag gaben in den großen Konflikten eines Zeitalters, in dem das Flugzeug noch nicht erfunden war. Noch heute klingen Namen wie Trafalgar, Skagerrak oder Lepanto nach. Seeschlachten, die wie so viele andereAuseinandersetzungen zur Legende geworden sind. Als ein Kenner der Materie lädt JeanYves Delitte den Leser mit der vorliegenden Reihe ein, mitten einzutauchen ins Geschehen rund um die größten Seeschlachten der Geschichte von der Antike bis zum Zweiten WeltkriegKlappentext


Die Frage der Seeherrschaft war in der Menschheitsgeschichte immer entscheidend. Als Symbol wissenschaftlicher und militärischer Größe waren es nur allzu oft die Kriegsflotten, die den Ausschlag gaben in den großen Konflikten eines Zeitalters, in dem das Flugzeug noch nicht erfunden war. Noch heute klingen Namen wie Trafalgar, Skagerrak oder Lepanto nach. Seeschlachten, die wie so viele andere
Auseinandersetzungen zur Legende geworden sind. Als ein Kenner der Materie lädt JeanYves Delitte den Leser mit der vorliegenden Reihe ein, mitten einzutauchen ins Geschehen rund um die größten Seeschlachten der Geschichte von der Antike bis zum Zweiten Weltkrieg

Details
Erscheinungsjahr: 2020
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 56
ISBN-13: 9783948057053
ISBN-10: 3948057052
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Delitte, Jean-Yves
Hersteller: Finix Comics e.V.
Maße: 322 x 230 x 12 mm
Von/Mit: Jean-Yves Delitte
Erscheinungsdatum: 01.12.2020
Gewicht: 0,539 kg
preigu-id: 118812422
Details
Erscheinungsjahr: 2020
Produktart: Humor, Comics & Cartoons
Rubrik: Belletristik
Medium: Buch
Seiten: 56
ISBN-13: 9783948057053
ISBN-10: 3948057052
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Delitte, Jean-Yves
Hersteller: Finix Comics e.V.
Maße: 322 x 230 x 12 mm
Von/Mit: Jean-Yves Delitte
Erscheinungsdatum: 01.12.2020
Gewicht: 0,539 kg
preigu-id: 118812422
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte