Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Die große Frage
Buch von Wolf Erlbruch
Sprache: Deutsch

16,00 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
Auf die große Frage "Warum bin ich auf der Welt?" weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. "Um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt", sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus. "Zum Essen ist man auf der Welt", sagt der dicke Mann und die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: "Natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann." Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung. Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Ansichten über das Warum ein und alle sind sie es wert."Warum bin ich auf der Welt?" Wolf Erlbruch, der es auch nicht weiß, lässt viele andere antworten."Um Geburtstag zu feiern bist du auf der Welt", sagt ganz selbstverständlich der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus. "Um zu essen", sagt der dicke Mann und selbst der Stein hat eine Antwort: "Du bist da um da zu sein." "Du bist natürlich auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann", antwortet die Großmutter und wedelt mit einem Bonbon. Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung.Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Antweorten auf das Warum.Wer sonst kann auf so eine große Frage mit solcher Leichtigkeit antworten.Wolf Erlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der Stadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.Über den Autor


Wolf ERlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der STadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Klappentext


"Warum bin ich auf der Welt?" Wolf Erlbruch, der es auch nicht weiß, lässt viele andere antworten.
"Um Geburtstag zu feiern bist du auf der Welt", sagt ganz selbstverständlich der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus. "Um zu essen", sagt der dicke Mann und selbst der Stein hat eine Antwort: "Du bist da um da zu sein." "Du bist natürlich auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann", antwortet die Großmutter und wedelt mit einem Bonbon. Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung.
Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Antweorten auf das Warum.
Wer sonst kann auf so eine große Frage mit solcher Leichtigkeit antworten.

Auf die große Frage "Warum bin ich auf der Welt?" weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. "Um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt", sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus. "Zum Essen ist man auf der Welt", sagt der dicke Mann und die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: "Natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann." Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung. Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Ansichten über das Warum ein und alle sind sie es wert."Warum bin ich auf der Welt?" Wolf Erlbruch, der es auch nicht weiß, lässt viele andere antworten."Um Geburtstag zu feiern bist du auf der Welt", sagt ganz selbstverständlich der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus. "Um zu essen", sagt der dicke Mann und selbst der Stein hat eine Antwort: "Du bist da um da zu sein." "Du bist natürlich auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann", antwortet die Großmutter und wedelt mit einem Bonbon. Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung.Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Antweorten auf das Warum.Wer sonst kann auf so eine große Frage mit solcher Leichtigkeit antworten.Wolf Erlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der Stadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.Über den Autor


Wolf ERlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der STadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Klappentext


"Warum bin ich auf der Welt?" Wolf Erlbruch, der es auch nicht weiß, lässt viele andere antworten.
"Um Geburtstag zu feiern bist du auf der Welt", sagt ganz selbstverständlich der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus. "Um zu essen", sagt der dicke Mann und selbst der Stein hat eine Antwort: "Du bist da um da zu sein." "Du bist natürlich auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann", antwortet die Großmutter und wedelt mit einem Bonbon. Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung.
Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Antweorten auf das Warum.
Wer sonst kann auf so eine große Frage mit solcher Leichtigkeit antworten.

Über den Autor
Wolf ERlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der STadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 3
Erscheinungsjahr: 2004
Produktart: Sachbilderbücher
Rubrik: Kinder & Jugend
Medium: Buch
Seiten: 52
ISBN-13: 9783872949486
ISBN-10: 3872949489
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Erlbruch, Wolf
Hersteller: Peter Hammer Verlag
Peter Hammer Verlag GmbH
Maße: 302 x 177 x 14 mm
Von/Mit: Wolf Erlbruch
Erscheinungsdatum: 11.02.2004
Gewicht: 0,446 kg
preigu-id: 102497745
Über den Autor
Wolf ERlbruch, geborten 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ender der 80er Jahre bagann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 der Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Von-der-Heydt-Preis der STadt Wuppertal und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 3
Erscheinungsjahr: 2004
Produktart: Sachbilderbücher
Rubrik: Kinder & Jugend
Medium: Buch
Seiten: 52
ISBN-13: 9783872949486
ISBN-10: 3872949489
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Erlbruch, Wolf
Hersteller: Peter Hammer Verlag
Peter Hammer Verlag GmbH
Maße: 302 x 177 x 14 mm
Von/Mit: Wolf Erlbruch
Erscheinungsdatum: 11.02.2004
Gewicht: 0,446 kg
preigu-id: 102497745
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte