Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte
Das Leben des Walther Bensemann. Ein biografischer Roman
Taschenbuch von Bernd-M. Beyer
Sprache: Deutsch

22,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Die herausragende Persönlichkeit aus der Fru¿hphase des deutschen Fußballs ist Walther Bensemann. Der intelligente Querdenker und wortgewaltige Kosmopolit fu¿hrte den »englischen Sport« in Su¿ddeutschland ein, fungierte als Geburtshelfer von Vereinen wie Bayern Mu¿nchen oder Eintracht Frankfurt, organisierte die ersten internationalen Begegnungen und gru¿ndete den heute noch existierenden »kicker«. Schlechten Wein verabscheute er ebenso wie Spießertum und engstirnigen Nationalismus. 1933 musste Bensemann aufgrund seiner ju¿dischen Herkunft in die Schweiz emigrieren, wo er wenig später starb und weitgehend in Vergessenheit geriet.Das 2003 erstmals erschienene Buch fand nicht nur begeisterte Rezensionen, sondern verschaffte Bensemann seinen verdienten Platz in der deutschen Fußballgeschichte. Die romanhafte Schilderung lässt nicht nur die schillernde Persönlichkeit des Protagonisten lebendig werden, sondern ebenso jene wildePionierphase, in der Fußball zum deutschen Volkssport aufstieg.
Die herausragende Persönlichkeit aus der Fru¿hphase des deutschen Fußballs ist Walther Bensemann. Der intelligente Querdenker und wortgewaltige Kosmopolit fu¿hrte den »englischen Sport« in Su¿ddeutschland ein, fungierte als Geburtshelfer von Vereinen wie Bayern Mu¿nchen oder Eintracht Frankfurt, organisierte die ersten internationalen Begegnungen und gru¿ndete den heute noch existierenden »kicker«. Schlechten Wein verabscheute er ebenso wie Spießertum und engstirnigen Nationalismus. 1933 musste Bensemann aufgrund seiner ju¿dischen Herkunft in die Schweiz emigrieren, wo er wenig später starb und weitgehend in Vergessenheit geriet.Das 2003 erstmals erschienene Buch fand nicht nur begeisterte Rezensionen, sondern verschaffte Bensemann seinen verdienten Platz in der deutschen Fußballgeschichte. Die romanhafte Schilderung lässt nicht nur die schillernde Persönlichkeit des Protagonisten lebendig werden, sondern ebenso jene wildePionierphase, in der Fußball zum deutschen Volkssport aufstieg.
Über den Autor
Bernd Beyer, Jahrgang 1950, arbeitete zunächst als Tageszeitungsredakteur, danach studierte er Politik und Volkswirtschaft. Von 1981 bis 2015 war er als verantwortlicher Lektor im Verlag Die Werkstatt mit Schwerpunkt Fußballgeschichte tätig. Mitglied der Deutschen Akademie für Fußballkultur.
Details
Erscheinungsjahr: 2014
Genre: Sport
Produktart: Nachschlagewerke
Rubrik: Hobby & Freizeit
Thema: Ballsport
Medium: Taschenbuch
Seiten: 574
Inhalt: 592 S.
ISBN-13: 9783730700938
ISBN-10: 3730700936
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Beyer, Bernd-M.
Hersteller: Die Werkstatt
Die Werkstatt GmbH
Abbildungen: Fototeil
Maße: 211 x 134 x 43 mm
Von/Mit: Bernd-M. Beyer
Erscheinungsdatum: 24.02.2014
Gewicht: 0,731 kg
preigu-id: 105536388
Über den Autor
Bernd Beyer, Jahrgang 1950, arbeitete zunächst als Tageszeitungsredakteur, danach studierte er Politik und Volkswirtschaft. Von 1981 bis 2015 war er als verantwortlicher Lektor im Verlag Die Werkstatt mit Schwerpunkt Fußballgeschichte tätig. Mitglied der Deutschen Akademie für Fußballkultur.
Details
Erscheinungsjahr: 2014
Genre: Sport
Produktart: Nachschlagewerke
Rubrik: Hobby & Freizeit
Thema: Ballsport
Medium: Taschenbuch
Seiten: 574
Inhalt: 592 S.
ISBN-13: 9783730700938
ISBN-10: 3730700936
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Beyer, Bernd-M.
Hersteller: Die Werkstatt
Die Werkstatt GmbH
Abbildungen: Fototeil
Maße: 211 x 134 x 43 mm
Von/Mit: Bernd-M. Beyer
Erscheinungsdatum: 24.02.2014
Gewicht: 0,731 kg
preigu-id: 105536388
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte