Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Das Königsspiel
Band I der Lymond-Saga
Taschenbuch von Dorothy Dunnett
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch

18,99 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung

Francis Crawford von Lymond - schottischer Adliger, Söldnerführer, Feldherr, Poet des Degens, Künstler, Liebling der höfischen Damenwelt und Meister der politischen Intrige - ist die zentrale Gestalt des »Königsspiels«. Nach fünfjähriger Verbannung kehrt er heimlich nach Schottland zurück. Er ist ein Verfemter, auf dessen Kopf ein hoher Preis ausgesetzt ist. Jetzt, im Jahre 1547, wartet Schottland auf einen neuen Einfall der Engländer, die die vierjährige Königin Maria entführen, sie mit dem englischen Knabenkönig Eduard verheiraten und so die beiden Königreiche unter der Herrschaft Englands vereinigen wollen. Welche Ziele verfolgen dabei Lymond und seine Söldnerbande?
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Francis Crawford von Lymond - schottischer Adliger, Söldnerführer, Feldherr, Poet des Degens, Künstler, Liebling der höfischen Damenwelt und Meister der politischen Intrige - ist die zentrale Gestalt des »Königsspiels«. Nach fünfjähriger Verbannung kehrt er heimlich nach Schottland zurück. Er ist ein Verfemter, auf dessen Kopf ein hoher Preis ausgesetzt ist. Jetzt, im Jahre 1547, wartet Schottland auf einen neuen Einfall der Engländer, die die vierjährige Königin Maria entführen, sie mit dem englischen Knabenkönig Eduard verheiraten und so die beiden Königreiche unter der Herrschaft Englands vereinigen wollen. Welche Ziele verfolgen dabei Lymond und seine Söldnerbande?
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über den Autor

Dorothy Dunnett (1923-2001) war eine schottische Schriftstellerin, die neben historischen Romanen auch einige Krimis veröffentlichte.

Peter de Mendelssohn (1908-1982) wuchs als Sohn eines Goldschmieds in der Künstlersiedlung Dresden-Hellerau auf. Bereits während seiner Redakteurstätigkeit beim "Berliner Tageblatt" veröffentlichte er erste Texte. 1933 emigriert, baute sich Mendelssohn eine neue Existenz in Großbritannien auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg berichtete er von den Nürnberger Prozessen und war am Aufbau des "Berliner Tagesspiegel" und der "Welt" beteiligt. Bekannt wurde er als Thomas-Mann-Biograph und Herausgeber von dessen Tagebüchern.

Details
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 646
Originaltitel: Game of Kings
ISBN-13: 9783596316946
ISBN-10: 3596316944
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Dunnett, Dorothy
Übersetzung: Mendelssohn, Peter de
Hersteller: FISCHER Taschenbuch
Maße: 190 x 123 x 50 mm
Von/Mit: Dorothy Dunnett
Erscheinungsdatum: 31.03.2017
Gewicht: 0,709 kg
preigu-id: 108924783
Über den Autor

Dorothy Dunnett (1923-2001) war eine schottische Schriftstellerin, die neben historischen Romanen auch einige Krimis veröffentlichte.

Peter de Mendelssohn (1908-1982) wuchs als Sohn eines Goldschmieds in der Künstlersiedlung Dresden-Hellerau auf. Bereits während seiner Redakteurstätigkeit beim "Berliner Tageblatt" veröffentlichte er erste Texte. 1933 emigriert, baute sich Mendelssohn eine neue Existenz in Großbritannien auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg berichtete er von den Nürnberger Prozessen und war am Aufbau des "Berliner Tagesspiegel" und der "Welt" beteiligt. Bekannt wurde er als Thomas-Mann-Biograph und Herausgeber von dessen Tagebüchern.

Details
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Romane & Erzählungen
Rubrik: Belletristik
Medium: Taschenbuch
Seiten: 646
Originaltitel: Game of Kings
ISBN-13: 9783596316946
ISBN-10: 3596316944
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Dunnett, Dorothy
Übersetzung: Mendelssohn, Peter de
Hersteller: FISCHER Taschenbuch
Maße: 190 x 123 x 50 mm
Von/Mit: Dorothy Dunnett
Erscheinungsdatum: 31.03.2017
Gewicht: 0,709 kg
preigu-id: 108924783
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte