Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Beten bei Nebel
Hat der Glaube eine Zukunft?
Buch von Hans Joas (u. a.)
Sprache: Deutsch

14,00 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
Zwei der größten Denker ihrer Zeit diskutieren über die entscheidenden Themen in Bezug auf Gott, Gesellschaft und Kirche. Es geht um Fragen nach dem Glaube und Glaubensverlust, nach der Kirche zwischen Anpassung und Beliebigkeit, über das Verhältnis von Norm und Wirklichkeit und das "Phänomen Franziskus".
Zwei der größten Denker ihrer Zeit diskutieren über die entscheidenden Themen in Bezug auf Gott, Gesellschaft und Kirche. Es geht um Fragen nach dem Glaube und Glaubensverlust, nach der Kirche zwischen Anpassung und Beliebigkeit, über das Verhältnis von Norm und Wirklichkeit und das "Phänomen Franziskus".
Über den Autor

Hans Joas, Prof. Dr., geb. 1948, Soziologe und Sozialphilosoph, hat nach Promotion und Habilitation in Berlin als Professor unter anderem an Universitäten in Erlangen, Berlin, Erfurt, Freiburg und New York gelehrt. 2012 war er erster Gastprofessor der „Joseph-Ratzinger-Papst-Benedikt-XVI.-Stiftung" an der Universität Regensburg. Seit 2014 ist er Inhaber der Ernst-Troeltsch-Honorarprofessur an der Berliner Humboldt-Universität. Seit 2000 lehrt er jedes Jahr auch an der University of Chicago, deren Committee on Social Thought er angehört. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, so 2015 den Max-Planck-Forschungspreis und zuletzt (2017) den Prix Paul Ricoeur.

Details
Erscheinungsjahr: 2018
Genre: Religion & Theologie
Religion: Christentum
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 80
ISBN-13: 9783451271496
ISBN-10: 3451271494
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Joas, Hans
Spaemann, Robert
Redaktion: Resing, Volker
Hersteller: Verlag Herder
Herder Verlag GmbH
Maße: 199 x 128 x 14 mm
Von/Mit: Hans Joas (u. a.)
Erscheinungsdatum: 18.04.2018
Gewicht: 0,173 kg
preigu-id: 111043155
Über den Autor

Hans Joas, Prof. Dr., geb. 1948, Soziologe und Sozialphilosoph, hat nach Promotion und Habilitation in Berlin als Professor unter anderem an Universitäten in Erlangen, Berlin, Erfurt, Freiburg und New York gelehrt. 2012 war er erster Gastprofessor der „Joseph-Ratzinger-Papst-Benedikt-XVI.-Stiftung" an der Universität Regensburg. Seit 2014 ist er Inhaber der Ernst-Troeltsch-Honorarprofessur an der Berliner Humboldt-Universität. Seit 2000 lehrt er jedes Jahr auch an der University of Chicago, deren Committee on Social Thought er angehört. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, so 2015 den Max-Planck-Forschungspreis und zuletzt (2017) den Prix Paul Ricoeur.

Details
Erscheinungsjahr: 2018
Genre: Religion & Theologie
Religion: Christentum
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Buch
Seiten: 80
ISBN-13: 9783451271496
ISBN-10: 3451271494
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Joas, Hans
Spaemann, Robert
Redaktion: Resing, Volker
Hersteller: Verlag Herder
Herder Verlag GmbH
Maße: 199 x 128 x 14 mm
Von/Mit: Hans Joas (u. a.)
Erscheinungsdatum: 18.04.2018
Gewicht: 0,173 kg
preigu-id: 111043155
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte