Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt
Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt
Taschenbuch von Alois Prinz
Sprache: Deutsch

11,00 €*

inkl. MwSt., versandkostenfrei

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Kategorien:
Beschreibung
»Alois Prinz ist der begnadete Biograf von Hannah Arendt ... Prinz ist der Beste.« taz

Hannah Arendt (1906 -1975) ist eine der bedeutendsten Frauen in der Geschichte der Philosophie. Die Gedanken, die sie berühmt machten, gingen unmittelbar aus den Erfahrungen ihres abenteuerlichen und leidenschaftlichen Lebens hervor. In seiner Biografie, die sich liest wie ein Roman, entfaltet Alois Prinz Leben und Werk dieser beeindruckenden Frau und Philosophin.
»Alois Prinz ist der begnadete Biograf von Hannah Arendt ... Prinz ist der Beste.« taz

Hannah Arendt (1906 -1975) ist eine der bedeutendsten Frauen in der Geschichte der Philosophie. Die Gedanken, die sie berühmt machten, gingen unmittelbar aus den Erfahrungen ihres abenteuerlichen und leidenschaftlichen Lebens hervor. In seiner Biografie, die sich liest wie ein Roman, entfaltet Alois Prinz Leben und Werk dieser beeindruckenden Frau und Philosophin.
Über den Autor
Alois Prinz, geb. 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München. Bei Beltz & Gelberg veröffentlichte er Biografien über Hannah Arendt (Evangelischer Buchpreis) , Hermann Hesse, Ulrike Meinhof (Deutscher Jugendliteraturpreis), Franz Kafka, Paulus, Rebellische Söhne (Bernward Vesper, Hermann Hesse, Klaus Mann, Franz Kafka, Martin Luther, Franz von Assisi, Michael Ende), Joseph Goebbels und zuletzt über Milena Jesenská. Alois Prinz wurde für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2017 ausgezeichnet.

»Die Lebensgeschichten, die Alois Prinz schreibt, sind so leidenschaftlich recherchiert, so sorgfältig aufgebaut und gut geschrieben.« Tages-Anzeiger, Zürich
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 14
Erscheinungsjahr: 2015
Produktart: Sachliteratur
Rubrik: Kinder & Jugend
Medium: Taschenbuch
Seiten: 331
ISBN-13: 9783407788795
ISBN-10: 3407788797
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Prinz, Alois
Auflage: Neuauflage
Hersteller: Beltz GmbH, Julius
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Abbildungen: 11 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Maße: 185 x 123 x 22 mm
Von/Mit: Alois Prinz
Erscheinungsdatum: 03.02.2015
Gewicht: 0,333 kg
preigu-id: 104793602
Über den Autor
Alois Prinz, geb. 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München. Bei Beltz & Gelberg veröffentlichte er Biografien über Hannah Arendt (Evangelischer Buchpreis) , Hermann Hesse, Ulrike Meinhof (Deutscher Jugendliteraturpreis), Franz Kafka, Paulus, Rebellische Söhne (Bernward Vesper, Hermann Hesse, Klaus Mann, Franz Kafka, Martin Luther, Franz von Assisi, Michael Ende), Joseph Goebbels und zuletzt über Milena Jesenská. Alois Prinz wurde für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2017 ausgezeichnet.

»Die Lebensgeschichten, die Alois Prinz schreibt, sind so leidenschaftlich recherchiert, so sorgfältig aufgebaut und gut geschrieben.« Tages-Anzeiger, Zürich
Details
Empfohlen (bis): 99
Empfohlen (von): 14
Erscheinungsjahr: 2015
Produktart: Sachliteratur
Rubrik: Kinder & Jugend
Medium: Taschenbuch
Seiten: 331
ISBN-13: 9783407788795
ISBN-10: 3407788797
Sprache: Deutsch
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Prinz, Alois
Auflage: Neuauflage
Hersteller: Beltz GmbH, Julius
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Abbildungen: 11 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Maße: 185 x 123 x 22 mm
Von/Mit: Alois Prinz
Erscheinungsdatum: 03.02.2015
Gewicht: 0,333 kg
preigu-id: 104793602
Hinweise

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte