Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Auf der Saale-Unstrut-Weinstraße
Buch von Wieland Führ
Sprache: Deutsch

6,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage

Kategorien:
Beschreibung
Wieland Führ, in Herrnhut geboren und heute in Naumburg lebend, lädt mit diesem Band ein zum Besuch des nördlichsten Qualitätsweinanbaugebietes Europas. Seit 1993 die Deutsche Weinstraße Saale-Unstrut eröffnet wurde, steht das Weinbaugebiet auch dem Tourismus offen. Rund 40 Weingüter entlang der Weinstraße zwischen Nebra, Freyburg, Naumburg, Bad Kösen, Bad Sulza und Jena verlocken zum Verweilen und Verkosten. Die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut e.G., Landesweingut Kloster Pforta GmbH, Rotkäppchen Sektkellerei und zahlreiche größere und kleinste Winzerhöfe und Weingüter bieten Favoriten der Region wie Müller-Thurgau, Silvaner, Weißburgunder, Gutedel, Portugieser oder Dornfelder, aber auch Winzersekte, Brände, Liköre und preisgekrönte Weinspezialitäten an.
Neben detaillierten Informationen zum Weinbau, Rebsorten, Klima, Boden, Groß- und Einzellagen erzählt der kleine Reiseführer Eindrucksvolles aus 1000 Jahren Weintradition an Saale und Unstrut, empfiehlt Sehenswürdikeiten und Weinfeste in der reizvollen Kulturlandschaft mit den alten Terrassenweinbergen, verträumten Weinbergshäuschen, geschichtsträchtigen Städten und imposanten Burgen.
Wieland Führ, in Herrnhut geboren und heute in Naumburg lebend, lädt mit diesem Band ein zum Besuch des nördlichsten Qualitätsweinanbaugebietes Europas. Seit 1993 die Deutsche Weinstraße Saale-Unstrut eröffnet wurde, steht das Weinbaugebiet auch dem Tourismus offen. Rund 40 Weingüter entlang der Weinstraße zwischen Nebra, Freyburg, Naumburg, Bad Kösen, Bad Sulza und Jena verlocken zum Verweilen und Verkosten. Die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut e.G., Landesweingut Kloster Pforta GmbH, Rotkäppchen Sektkellerei und zahlreiche größere und kleinste Winzerhöfe und Weingüter bieten Favoriten der Region wie Müller-Thurgau, Silvaner, Weißburgunder, Gutedel, Portugieser oder Dornfelder, aber auch Winzersekte, Brände, Liköre und preisgekrönte Weinspezialitäten an.
Neben detaillierten Informationen zum Weinbau, Rebsorten, Klima, Boden, Groß- und Einzellagen erzählt der kleine Reiseführer Eindrucksvolles aus 1000 Jahren Weintradition an Saale und Unstrut, empfiehlt Sehenswürdikeiten und Weinfeste in der reizvollen Kulturlandschaft mit den alten Terrassenweinbergen, verträumten Weinbergshäuschen, geschichtsträchtigen Städten und imposanten Burgen.
Über den Autor
Wieland Führ wurde am 31. Dezember 1953 in Herrnhut/Oberlausitz geboren und ist dort aufgewachsen. Nach der Berufsausbildung zum Metallarbeiter in Altenburg (Thüringen) absolvierte er das Studium der Museologie in Leipzig mit Abschluss als Diplom-Museologe (FH), darauf folgte ein Studium der Geschichte in Berlin mit Abschluss als Diplom-Historiker. Danach war er in den Museen der Stadt Gera tätig und und übersiedelte nach Westdeutschland. Von 1992 bis 2023 lebte und arbeitete er in Naumburg an der Saale. Wieland Führ veröffentlichte zahlreiche Bücher zur Regionalgeschichte sowie zur Kultur- und Kunstgeschichte in Mitteldeutschland. Er ist u.a. Autor der Minibibliothek-Titel "Herrnhut" und "Kösener Spielzeug".
Details
Empfohlen (bis): 80
Empfohlen (von): 18
Erscheinungsjahr: 2009
Genre: Kochen & Backen
Rubrik: Essen & Trinken
Thema: Getränke
Medium: Buch
Seiten: 128
Reihe: Minibibliothek
Inhalt: 128 S.
ISBN-13: 9783897982628
ISBN-10: 3897982625
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Führ, Wieland
Hersteller: BuchVerlag Leipzig
Buchverlag für die Frau
Abbildungen: Farbfotos
Maße: 99 x 68 x 15 mm
Von/Mit: Wieland Führ
Erscheinungsdatum: 05.03.2009
Gewicht: 0,065 kg
preigu-id: 101680878
Über den Autor
Wieland Führ wurde am 31. Dezember 1953 in Herrnhut/Oberlausitz geboren und ist dort aufgewachsen. Nach der Berufsausbildung zum Metallarbeiter in Altenburg (Thüringen) absolvierte er das Studium der Museologie in Leipzig mit Abschluss als Diplom-Museologe (FH), darauf folgte ein Studium der Geschichte in Berlin mit Abschluss als Diplom-Historiker. Danach war er in den Museen der Stadt Gera tätig und und übersiedelte nach Westdeutschland. Von 1992 bis 2023 lebte und arbeitete er in Naumburg an der Saale. Wieland Führ veröffentlichte zahlreiche Bücher zur Regionalgeschichte sowie zur Kultur- und Kunstgeschichte in Mitteldeutschland. Er ist u.a. Autor der Minibibliothek-Titel "Herrnhut" und "Kösener Spielzeug".
Details
Empfohlen (bis): 80
Empfohlen (von): 18
Erscheinungsjahr: 2009
Genre: Kochen & Backen
Rubrik: Essen & Trinken
Thema: Getränke
Medium: Buch
Seiten: 128
Reihe: Minibibliothek
Inhalt: 128 S.
ISBN-13: 9783897982628
ISBN-10: 3897982625
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Autor: Führ, Wieland
Hersteller: BuchVerlag Leipzig
Buchverlag für die Frau
Abbildungen: Farbfotos
Maße: 99 x 68 x 15 mm
Von/Mit: Wieland Führ
Erscheinungsdatum: 05.03.2009
Gewicht: 0,065 kg
preigu-id: 101680878
Warnhinweis