Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
3 x 33 Jahre Weihnachtstagung und die Krise der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft
Was in unserer Gesellschaft noch vorgeht!
Taschenbuch von Thomas Heck
Sprache: Deutsch

18,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei per Post / DHL

Lieferzeit 1-2 Wochen

Kategorien:
Beschreibung
Das Buch enthält eine Sammlung von einzelnen Beiträgen zur aktuellen Situation der Allge-meinen Anthroposophischen Gesellschaft unter Berücksichtigung von Rudolf Steiners Hin-weisen zum 33-Jahres-Rhythmus (Umlaufszeiten historischer Ereignisse):

Krisen-Aspekte der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule.

Der auf der Dauer des Christus-Jesus-Lebens beruhende 33-Jahres-Rhythmus insbesondere im Zusammenhang mit den Gesellschaftsgründungen Rudolf Steiners und den sich daraus ergebenden Zeitreihen (z.B. 1923 - 1956 - 1989 - 2022).

Eine ausführliche Auseinandersetzung mit den Jahren 2001 und 2011 (3 x 33 Jahre nach den Gründungen von 1902 und 1912), in denen wesentliche Erneuerungsimpulse sichtbar wurden, die sich jedoch nicht verwirklichen konnten und stattdessen im 100sten Jahr sich autoritative durchsetzen konnten.

Weitere Themen sind u.a. Corona und die 'offizielle Anthroposophische Medizin', die Entwicklungsrichtung der Weleda, das Verhältnis Mitglieder - Gesellschaftsleitung, der Umgang mit der Identitätsfrage der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Konstitutionsfrage) und eine Initiative zur Revision der Gesellschaftsverfassung.
Das Buch enthält eine Sammlung von einzelnen Beiträgen zur aktuellen Situation der Allge-meinen Anthroposophischen Gesellschaft unter Berücksichtigung von Rudolf Steiners Hin-weisen zum 33-Jahres-Rhythmus (Umlaufszeiten historischer Ereignisse):

Krisen-Aspekte der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule.

Der auf der Dauer des Christus-Jesus-Lebens beruhende 33-Jahres-Rhythmus insbesondere im Zusammenhang mit den Gesellschaftsgründungen Rudolf Steiners und den sich daraus ergebenden Zeitreihen (z.B. 1923 - 1956 - 1989 - 2022).

Eine ausführliche Auseinandersetzung mit den Jahren 2001 und 2011 (3 x 33 Jahre nach den Gründungen von 1902 und 1912), in denen wesentliche Erneuerungsimpulse sichtbar wurden, die sich jedoch nicht verwirklichen konnten und stattdessen im 100sten Jahr sich autoritative durchsetzen konnten.

Weitere Themen sind u.a. Corona und die 'offizielle Anthroposophische Medizin', die Entwicklungsrichtung der Weleda, das Verhältnis Mitglieder - Gesellschaftsleitung, der Umgang mit der Identitätsfrage der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (Konstitutionsfrage) und eine Initiative zur Revision der Gesellschaftsverfassung.
Über den Autor
Thomas Heck, Dipl-Wirtsch.-Ing., Jahrgang 1952. Nach Tätigkeiten in der Industrie und als Unter-nehmer von 1995 - 2012 Tätigkeiten in anthroposophischen Unternehmen und Einrichtungen als Be-rater, Geschäftsführer und Unternehmer. Seit den 90er Jahren engagiert in Fragen anthroposophischer Sozialgestaltung (im «Verbund freier Unternehmensinitiativen», Stuttgart) und der anthroposophischen Gesellschaftsverhältnisse.
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Geschichte
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 256
Inhalt: 256 S.
ISBN-13: 9783743133716
ISBN-10: 3743133717
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Heck, Thomas
Hersteller: Books on Demand
BoD - Books on Demand
Maße: 210 x 148 x 16 mm
Von/Mit: Thomas Heck
Erscheinungsdatum: 06.03.2023
Gewicht: 0,376 kg
Artikel-ID: 126674522
Über den Autor
Thomas Heck, Dipl-Wirtsch.-Ing., Jahrgang 1952. Nach Tätigkeiten in der Industrie und als Unter-nehmer von 1995 - 2012 Tätigkeiten in anthroposophischen Unternehmen und Einrichtungen als Be-rater, Geschäftsführer und Unternehmer. Seit den 90er Jahren engagiert in Fragen anthroposophischer Sozialgestaltung (im «Verbund freier Unternehmensinitiativen», Stuttgart) und der anthroposophischen Gesellschaftsverhältnisse.
Details
Erscheinungsjahr: 2023
Genre: Geschichte
Rubrik: Geisteswissenschaften
Medium: Taschenbuch
Seiten: 256
Inhalt: 256 S.
ISBN-13: 9783743133716
ISBN-10: 3743133717
Sprache: Deutsch
Ausstattung / Beilage: Paperback
Einband: Kartoniert / Broschiert
Autor: Heck, Thomas
Hersteller: Books on Demand
BoD - Books on Demand
Maße: 210 x 148 x 16 mm
Von/Mit: Thomas Heck
Erscheinungsdatum: 06.03.2023
Gewicht: 0,376 kg
Artikel-ID: 126674522
Warnhinweis

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte